Marco Schabel

-

Redakteur bei GAMES

Name
Marco Schabel
Position
Redakteur
Interessen
Videospiele (offensichtlich) Noch mehr Videospiele (auch offensichtlich) Computerspiele (überraschend) Die Freuden des Lebens (aka Essen, Schlafen, Freundin) Musik (machen und hören) Reden. Viel.

Kurzportrait

Nachdem ich ein Geschichtsstudium abbrach, verschlug es mich 2013 als Praktikanten in die Redaktion von Ingame. Dort lernte ich in sechs Monaten alles was ich wissen musste, um als Redakteur für Videospiele zu bestehen. Im Anschluss habe ich meine Karriere als freier Redakteur begonnen. Als solcher schreibe ich vor allem für PlayM.de und jetzt für GIGA GAMES, welch Zufall. Nebenbei verdinge ich mich als Verkäufer für...Videospiele.

Follow Marco Schabel:



  1. Pokémon GO: Sichere Dir ein exklusives Pikachu

    Marco Schabel
    Pokémon GO: Sichere Dir ein exklusives Pikachu

    In der kommenden Woche feiern Nintendo und die angeschlossene The Pokémon Company den offiziellen Pokémon Day. Die Party steigt dabei auch im Mobile-Hit Pokémon GO in Form eines speziellen Pikachu.


  2. Nioh: So schnell schafft dieser Spieler alle Missionen

    Marco Schabel
    Nioh: So schnell schafft dieser Spieler alle Missionen

    Anfang Februar ist das Action-Rollenspiel Nioh für die PlayStation 4 erschienen, da purzeln auch schon die ersten Speedrun-Rekorde. Der aktuell schnellste Spieler benötigt nicht einmal zwei Stunden, um alle Missionen zu erledigen.

  3. Doom: Das ist kein Sportwagen, das ist ein Controller

    Marco Schabel
    Doom: Das ist kein Sportwagen, das ist ein Controller

    Wieder einmal hat ein Tüftler den Shooter-Klassiker Doom auf eine ungewöhnliche Plattform gebracht. Nur diesmal ist die Plattform selbst auch für die Steuerung verantwortlich – und das ist recht gefährlich.


  4. Call of Duty: Neuer Ableger soll dieses Jahr erscheinen

    Marco Schabel 2
    Call of Duty: Neuer Ableger soll dieses Jahr erscheinen

    Call-of-Duty-Publisher Activision hat am Abend eine Investorenkonferenz abgehalten, auf der auch über das Shooter-Franchise gesprochen wurde. Die Resonanz zum jüngsten Ableger enttäuschte – doch in diesem Jahr soll sich alles ändern.

  5. E3 2017: Die Messe wird erstmals auch für Publikum geöffnet

    Marco Schabel
    E3 2017: Die Messe wird erstmals auch für Publikum geöffnet

    Eigentlich war die E3 in Los Angeles, immerhin die wichtigste Videospielmesse des Jahres, bislang immer eine geschlossene Gesellschaft für Presse, Fachvertreter und Händler. In diesem Jahr wird sich das ändern.