Martin Eiser

-

Redakteur bei GAMES

Name
Martin Eiser
Position
Redakteur
Interessen
PC- & Videospiele, Musik & Konzerte, Medien & Kultur, Politik & Gesellschaft

Kurzportrait

Als Martin das erste Mal vor dem großen grauen Kasten von Nintendo saß und mit Super Mario die Prinzessin rettete, ahnte er schon, dass ihn das nicht so schnell loslassen würde. Tatsächlich beschäftigt er sich inzwischen schon über 15 Jahren professionell mit Videospielen. Auch während seines Informatik-Studiums und der Tätigkeit für soziale und politische Projekte hat ihn das nicht losgelassen. Die neue Station heißt Giga Games. Volle Kraft voraus.
  1. State of Mind

    Martin Eiser
    State of Mind

    State of Mind ist ein dystopisches Adventure, dass in einer nicht allzu fernen Zukunft spielt. Die Geschichte handelt Robotern, die immer menschlicher werden, von Überwachung, Digitalisierung und von einem neuen virtuellem Netzwerk, dass helfen soll, die Probleme...

  2. Tomb Raider 4: The Last Revelation

    Martin Eiser
    Tomb Raider 4: The Last Revelation

    Im November 1999 erschien Tomb Raider IV: The Last Revelation für die originale PlayStation und den PC, später folgte eine Umsetzung für die Dreamcast. Bei dem abenteuerlichen Kreuzzug quer durch Ägypten geht es um nicht weniger als das Überleben der Menschheit...

  3. The Surge in der Vorschau: Vorsprung durch Technik

    Martin Eiser
    The Surge in der Vorschau: Vorsprung durch Technik

    Die Zukunft hat oft etwas sehr Verheißungsvolles, wenn Du daran glaubst, dass immer alles besser wird. Was ist aber, wenn nichts Gutes wartet? Der Frankfurter Entwickler Deck 13 zeichnet im Action-Rollenspiel The Surge ein sehr düsteres Bild in einer hochtechnisierten...

  4. Bethesda dementiert Elder Scrolls VI für 2017

    Martin Eiser 2
    Bethesda dementiert Elder Scrolls VI für 2017

    Der bekannte Branchen-Analyst Michael Pachter hält einen Nachfolger für The Elder Scrolls im kommenden Jahr für sehr wahrscheinlich. Bethesda reagiert kurz darauf mit einer Absage. Er solle “besser zuhören”.

  5. Schade: 5 Dinge, die uns 2016 voll enttäuscht haben

    Martin Eiser 2
    Schade: 5 Dinge, die uns 2016 voll enttäuscht haben

    In einem Jahr passiert nicht nur Gutes, sondern es gibt auch Sachen, die Dich geärgert oder traurig oder sogar wütend gemacht haben. Um Dich noch mal an die größten Aufreger zu erinnern, habe ich für Dich die größten Enttäuschungen des Jahres zusammengetragen...

GIGA Marktplatz