Thomas J. Weiss

Thomas J. Weiss

Redakteur
  • MobileMe-Schluckauf (Update)
    apple

    MobileMe-Schluckauf (Update)

    Update: Das schien zunächst die neue Mobilität bei Apple zu sein: einmal da und schon wieder weg. Da es über den .Mac-Nachfolger alle paar Minuten Neues zu berichten gab, dachte die macnews.de-Redaktion einen Moment darüber nach, für die kommenden Stunden auf einen Live-Ticker umzustellen: 13.40 Uhr weg, 14.10 Uhr wieder da ...

    Thomas J. Weiss

  • Portable Super Multi Drive: Anschlussfreudige SuperDrive-Kopie
    film

    Portable Super Multi Drive: Anschlussfreudige SuperDrive-Kopie

    Eine Alternative zu Apples externem SuperDrive fürs MacBook Air hat Hersteller Amex auf den Markt gebracht: Das Portable Super Multi Drive lässt sich per USB an jeden Mac anschließen, nicht nur am MacBook Air, es ist in Schwarz und in Weiß verfügbar und sieht dem Vorbild von Apple auffällig ähnlich.[Adsense]Apples externes SuperDrive-Laufwerk setzt ein MacBook Air voraus und lässt sich nicht an andere Macs anschließen...

    Thomas J. Weiss

  • MobileMe: Jetzt aber!
    apple

    MobileMe: Jetzt aber!

    Gesehen, angetestet und dabei erstmals nicht rausgeflogen: Eines der aktuellen Probleme hat Apple anscheinend behoben, MobileMe ist am Netz und funktioniert mit unserem Testkonto ohne Einschränkungen. Auch in den Systemeinstellungen lässt sich die Option .Mac oder MobileMe wieder ohne Fehlermeldung auswählen.

    Thomas J. Weiss

  • Fone2Phone 2.1: Erste Schritte mit dem neuen iPhone
    apple

    Fone2Phone 2.1: Erste Schritte mit dem neuen iPhone

    Wenn der Tag des Umstiegs aufs iPhone gekommen ist, wollen organisierte Anwender zunächst ihre persönlichen Daten auf das neue Gerät übertragen, auch Musik, Fotos und Videoclips sollen schnellstmöglich auf dem neuen Handy verfügbar sein. In einem Rutsch erledigt diese Aufgabe die Software Fone2Phone von Nova media, in einer heute vorgestellten Version 2.1 arbeitet..

    Thomas J. Weiss

  • Aktuelle Probleme: Apple Store, iPod touch, App Store, MobileMe
    apple

    Aktuelle Probleme: Apple Store, iPod touch, App Store, MobileMe

    So richtig rund läuft die Einführung einer Vielzahl von Neuerungen nicht: Nicht nur MobileMe funktioniert noch nicht, seit Stunden ist der deutsche Apple Store nicht zu erreichen, das iPhone OS 2.0 fürs iPhone findet sich noch nicht in iTunes und iPod touch-Anwender gehen sogar ganz leer aus. Sie können zwar im App Store Programme kaufen, ausführen..

    Thomas J. Weiss

  • iPhone 3G: Jetzt auch in Deutschland zu haben
    apple

    iPhone 3G: Jetzt auch in Deutschland zu haben

    Heute Morgen ist es in Deutschland so weit - doch wo lässt sich das iPhone ansehen, in die Hand nehmen und vielleicht auch kaufen? An unzähligen Verkaufsstellen und gewiss auch an einer in Ihrer Nähe. Nicht nur 800 Telekom Shops vertreiben das Apple-Handy, sondern auch die Partner der Telekom die Handelsketten The Phonehouse, Euronics/Medimax, Debitel, Media Markt und Saturn sowie..

    Thomas J. Weiss

  • Kurztest: Das neue iPhone 3G
    apple

    Kurztest: Das neue iPhone 3G

    Es war nicht einfach, bereits vor dem Verkaufsbeginn in Deutschland an ein iPhone zu kommen - aber wir haben im Süden der Republik dann doch eines ergattert. Wir haben es ausgepackt, kurz getestet und einen ersten Eindruck gewonnen: Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und sehen Sie selbst. Das neue iPhone 3G Wählen Sie eine der Miniaturen, um das gesamte Bild anzuzeigen.

    Thomas J. Weiss

  • iPhone-Software 2.0 jetzt verfügbar
    software

    iPhone-Software 2.0 jetzt verfügbar

    iPod touch-Besitzer müssen noch warten, Besitzer eines iPhones der ersten Generation hingegen können jetzt zur Tat schreiten. Zwar bietet ihnen iTunes noch kein automatisches Software-Update an, MacRumors aber ist auf den Apple-Servern fündig geworden und hat dort Firmware-Version 5A347 ausgemacht.

    Thomas J. Weiss

  • Mac OS X Update für MobileMe 1.0
    apple

    Mac OS X Update für MobileMe 1.0

    Es kommt nicht oft vor, dass sich unter Mac OS X ein Pop-up mit einer Aufforderung meldet. Heute allerdings teilt Apple ehemaligen .Mac-Kunden auf diesem Wege mit: ".Mac heißt jetzt MobileMe " Der Hersteller ruft dazu auf, die Softwareaktualisierung zu starten und sich dort das "Mac OS X Update für MobileMe 1.0" herunterzuladen.

    Thomas J. Weiss

  • MobileMe ist am Netz (Update)
    apple

    MobileMe ist am Netz (Update)

    Der .Mac-Nachfolger ist angetreten. Unter www.me.com ist das neue Angebot ab sofort zu erreichen. Übersichtlich, logisch, einfach: Das ist der erste Eindruck, den wir von MobileMe haben. Dass Windows-Anwender nun auch zu den Anwendern gehören werden, merkt man dem neuen Dienst nicht an - er sieht sehr nach Mac OS X aus. Man hat fast das Gefühl,..

    Thomas J. Weiss

  • Apples App Store ist online (Update)
    apple

    Apples App Store ist online (Update)

    iTunes war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich: Apple hat den App Store in iTunes freigegeben.[Adsense]Die Seite MacBug.de beschreibt, wie man jetzt bereits auf den neuen App Store zugreifen und Programme für sein iPhone und seinen iPod touch herunterladen kann. Unter Einstellungen im Menü iTunes sorgt man zunächst dafür, dass Programme in der Mediathek angezeigt werden.

    Thomas J. Weiss

  • Heute noch: iPhone OS 2.0 und der App Store
    apple

    Heute noch: iPhone OS 2.0 und der App Store

    Bei Apple steht ein Ereignis unmittelbar bevor, das anscheinend auch den Chef beeindruckt: "Das wird der größte Launch meiner Karriere", meint Steve Jobs Rund 500 Programme soll es im App Store zu kaufen geben, der in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ans Netz geht.[Adsense]In Australien wird es das neue iPhone als erstes zu kaufen geben, der Zeitunterschied zur Mitteleuropäischen Zeitzone beträgt acht Stunden...

    Thomas J. Weiss

  • Zum Download bereit: iTunes 7.7
    software

    Zum Download bereit: iTunes 7.7

    Der Countdown läuft: Für die Apple-Szene beginnen nun die aufregendsten zwei Tage des Sommers 2008. Den Anfang macht iTunes 7.7, seit heute Morgen lässt sich die neue Version herunterladen.[Adsense]iTunes 7.7 verschafft Zugang zum App Store, in dem Apple Software für das iPhone 2.0 anbietet.

    Thomas J. Weiss

  • Jetzt mit mehr Profi-Funktionen: Das Fax für den Mac
    apple

    Jetzt mit mehr Profi-Funktionen: Das Fax für den Mac

    Die Kollegen von SysEleven sind fertig: Ihr Faxdienst für den Mac lässt die Betaphase hinter sich, bekannte Fehler sind gefixt. Die finale Version feiern sie mit neuen Funktionen.

    Thomas J. Weiss

  • Der neue Drobo: Intelligenter Speicher jetzt mit FireWire-Port

    Der neue Drobo: Intelligenter Speicher jetzt mit FireWire-Port

    Eine der designierten Zielgruppen für die Speicherlösung Drobo waren schon zuvor kreative Anwender, diese allerdings geben sich gerade im Mac-Markt nur selten mit USB-Schnittstellen zufrieden. Jetzt bringt Hersteller Data Robotics die zweite Generation des schwarzen Kubus auf den Markt - mit zwei FireWire 800-Schnittstellen und einem schnelleren Controller.[Adsense]Data Robotics stellt bereits die zweite Generation...

    Thomas J. Weiss

  • Flucht aufs Festland: Keine iPhones auf Mallorca
    apple

    Flucht aufs Festland: Keine iPhones auf Mallorca

    "Is' doch sonnenklar", mag man da denken: Es können nicht nur immer alle rauf auf Malle, irgendwann muss ja auch wieder einer runter. Während die iPhone-Tarife in den meisten Ländern Europas feststehen, herrscht in Spanien noch Ungewissheit - auch über die Verkaufsstellen.[Adsense]Leser Michael schreibt uns, der spanische Exklusivprovider Movistar nenne noch immer keine Tarife, obwohl die Markteinführung für den...

    Thomas J. Weiss

  • Xtand steht dem iPhone gut
    apple

    Xtand steht dem iPhone gut

    Aus dem iPhone macht Xtand einen Mini-iMac. Der Ständer aus Aluminium orientiert sich am Design dieser Macs und präsentiert das Apple-Handy mit Sti(e)l.

    Thomas J. Weiss

  • Merlin 2.6: Ab ins Netz
    apple

    Merlin 2.6: Ab ins Netz

    Merlin 2.6 ist fertig, mit der finalen Version setzt Hersteller ProjectWizards eine Vision um: Im Zentrum des Projektmanagements steht noch immer ein Mac, doch auch Windows und Linux-Anwender können Projekte bearbeiten - bequem in ihrem Browser [Adsense]Neuerungen in Merlin 2.6 Acht Wochen haben sich die ProjectWizards Zeit gelassen, um die Betaversion von allen verbliebenen Fehlern zu befreien. Jetzt geht Version 2...

    Thomas J. Weiss

  • iLeopard 2.0: iTunes 7-Look für die gesamte GUI
    software

    iLeopard 2.0: iTunes 7-Look für die gesamte GUI

    Besonders laut war die Kritik am Erscheinungsbild von Mac OS X noch vor Leopard, doch auch in Mac OS X 10.5 herrscht an mancher Steller noch Chaos. Ordnung in die Elemente der Oberfläche bringen will iLeopard, Version 2.0 ist nun erschienen.

    Thomas J. Weiss

  • Song Summoner: The Unsung Heroes
    games

    Song Summoner: The Unsung Heroes

    Ein neues Spiel für den iPod stammt von Hersteller Square Enix, dem Entwickler von Final Fantasy, doch nicht nur der gibt dabei den Ton an. Hinter dem Rollenspiel "The Unsung Heroes" steckt eine Idee, die das Wesen des iPods wie kaum ein anderes Spiel zu nutzen weiß: Unterstützung erhält die Hauptfigur bei ihrer Suche durch die Musik, die sich bereits auf dem iPod befindet.[Adsense]Sung Summoner geht über ein klassisches...

    Thomas J. Weiss

  • EyeTV DTT Deluxe: Wie gemacht fürs MacBook Air
    apple

    EyeTV DTT Deluxe: Wie gemacht fürs MacBook Air

    Elgato stellt einen neuen TV-Empfänger vor, EyeTV DTT Deluxe, der sich durch ein besonders kleines Gehäuse auszeichnet. Der Anbieter verspricht: "Der Micro-Stick passt in den USB-Port jedes Macs, ohne dabei andere Anschlüsse zu verdecken." Er empfängt DVB-T, ihm liegt neben einer Antenne mit Magnetfuß auch eine platzsparende Teleskop-Antenne bei.

    Thomas J. Weiss

  • Flash auf dem iPhone: Zwei Ansätze
    apple

    Flash auf dem iPhone: Zwei Ansätze

    Das iPhone kann kein Flash auch in der zweiten Generation nicht. Wie es ein Entwickler dennoch geschafft hat, eine Flash Lite-Applikation auf dem iPhone zu starten, erklärt ein Video, das vor allem Entwickler interessieren dürfte.

    Thomas J. Weiss

  • Einkauf unmöglich, Apple Stores down
    apple

    Einkauf unmöglich, Apple Stores down

    Wer im Moment in einem der zahlreichen internationalen Online Stores von Apple einkaufen will, der findet lediglich ein gelbes Post-it vor, auch in Deutschland: "We'll be back soon." Produktneuerungen sind zum jetzigen Zeitpunkt unwahrscheinlich, da es in den USA mitten in der Nacht ist. Eher hat Apple vor Freitag noch einiges zu tun und deshalb ein großzügiges Wartungsfenster eingebaut.

    Thomas J. Weiss

  • Verstärkung für Ive: Neuer Designer kommt von Segway
    apple

    Verstärkung für Ive: Neuer Designer kommt von Segway

    Das sagenumwobene iCar kann kommen, auf zwei Rädern zumindest: Doug Field, bislang bei Segway für die Technik verantwortlich, wechselt zu Apple und untersteht als Vice President fortan Chef-Designer Jonathan Ive. Segway stellt Elektroroller her, mit denen sich eine Person im Stehen fortbewegen kann - prominenter Fürworter dieser Technik ist Apple Mitgründer [link id=1420211]Steve..

    Thomas J. Weiss

  • MobileMe: Jetzt klappt's auch mit den Servern
    apple

    MobileMe: Jetzt klappt's auch mit den Servern

    Wer ein .Mac-Konto sein Eigen nennt, kann jetzt nicht nur @me.com anstatt @mac.com als Endung seiner E-Mail-Adresse verwenden, sondern auch die Mail-Server mit diesem Namen ansprechen. Der POP3- oder IMAP-Server des Dienstes heißt "mail.me.com" und lässt sich bereits in den Einstellungen jedes E-Mail-Clients verwenden.

    Thomas J. Weiss

  • Berlin, Frankfurt, München: Google fotografiert Deutschlands Straßen
    gruen

    Berlin, Frankfurt, München: Google fotografiert Deutschlands Straßen

    Sie fahren durch München, durch Frankfurt und durch Berlin: schwarze Fahrzeuge, die einen komplizierten Aufbau auf dem Dach tragen, im Schritttempo fahren und laufend Fotos schießen. Es sind Kamerawägen der Firma Google und sie wollen die Funktion "Street View" nach Deutschland holen.

    Thomas J. Weiss

  • Ein MacBook Air ist das nicht
    apple

    Ein MacBook Air ist das nicht

    Es könnte bald ein neues MacBook Pro geben. Ein chinesischer Blogeintrag zeigt Fotos eines angeblichen Prototypen.[Adsense]Heute Morgen erst schrieb uns ein Leser: "Ich fahre demnächst in die USA und wollte mir ein neues MacBook Pro kaufen.

    Thomas J. Weiss

  • Nachgelegt: Der große Streit um SSD
    apple

    Nachgelegt: Der große Streit um SSD

    Sind die neuen SSD-Speicher, die die Festplatte ablösen wollen, viel stromhungriger als ihr Ruf? Sind die Vorteile des neuen Speichermediums, das es gegen Aufpreis auch fürs MacBook Air gibt, nichts als eine dreiste Lüge?

    Thomas J. Weiss

  • Steve Jobs im Jahr 2018
    apple

    Steve Jobs im Jahr 2018

    Neben dem Spekulieren über zukünftige Apple-Produkte gehört das Spekulieren über die Zukunft Steve Jobs zu den Lieblingsbeschäftigungen der Apple-Szene: "Mein Gott, was würde Apple nur ohne ihn machen..." Das Technikmagazin Wired blickt spielerisch in die Zukunft und sieht Steve Jobs in zehn Jahren noch an der Spitze. Das Cover der aktuellen Ausgabe bildet ihn mit weißem Bart, aber unverändertem Outfit ab.

    Thomas J. Weiss

  • Organized 1.0: Ein Leben im Dashboard
    software

    Organized 1.0: Ein Leben im Dashboard

    So toll Apples Dashboard auch sein mag, der Hersteller liefert nicht unbedingt die tollsten Widgets mit. Eine Alternative ist Organized 1.0.

    Thomas J. Weiss

  • Falsch kombiniert: Nvidia rechnet mit Notebook-Ausfällen
    gruen

    Falsch kombiniert: Nvidia rechnet mit Notebook-Ausfällen

    Grafikkartenhersteller Nvidia hat nicht nur eingeräumt, im laufenden Quartal wahrscheinlich weniger Umsatz zu machen als zuvor geplant, sondern auch Probleme mit fehlerhaften Grafikchips zugegeben. Er rechne mit Kosten für Garantie- und Reparaturleistungen in Höhe von bis zu 200 Millionen US-Dollar.

    Thomas J. Weiss

  • Precipitate: Spotlight-Erweiterung sucht nach Google Docs und Bookmarks
    apple

    Precipitate: Spotlight-Erweiterung sucht nach Google Docs und Bookmarks

    Auch Precipitate 1.0 sorgt dafür, dass die Grenzen zwischen Offline und Online weiter fallen: Die kleine Software verbindet die Internet-Applikationen Google Docs und Google Bookmarks mit Spotlight, der Suchfunktion in Mac OS X. Installiert man die kostenlose Erweiterung als Systemeinstellung, so fahndet die Suche mit Spotlight auch nach Internet-Dokumenten aus Googles Online-Officepaket sowie im Netz gespeicherten Bookmarks...

    Thomas J. Weiss

  • Mac OS X hält das Aldi-Notebook für einen Mac Pro
    apple

    Mac OS X hält das Aldi-Notebook für einen Mac Pro

    Ein Vergleichstest zwischen einem Aldi-Notebook für 399 Euro und einem MacBook Air sorgt in den Kommentaren zur macnews.de-Nachricht heute Morgen für einige Lacher, aber auch für berechtigte Zweifel: "Was ist denn das bitte für ein unsinniger Vergleichstest?", schimpft Leser Jens Sander: Für jemanden, der "Mac OS Anwendungen benutzen will/muss", komme eine Windows-PC ohnehin nicht in Frage. Das scheinen sich auch...

    Thomas J. Weiss

  • Schweiz: Orange gibt die iPhone-Tarife Preis
    gruen

    Schweiz: Orange gibt die iPhone-Tarife Preis

    In der Schweiz wird es das iPhone anders als in Deutschland bei zwei Providern zu kaufen geben, bei Swisscom und bei Orange. Nachdem der eine Netzbetreiber seine Tarife bereits zu Beginn der Woche vorgestellt hat, folgt nun Konkurrent Orange mit seinem Rezept: drei Tarife mit internationalem Flair, zwei wählbare Laufzeiten und ein einheitliches Datenpaket für alle.[Adsense]Jetzt sind sie raus, die Orange-Tarife (Seite...

    Thomas J. Weiss

  • Springer stellt komplett auf Apple um (Update)
    apple

    Springer stellt komplett auf Apple um (Update)

    Deutschlands größter Zeitungsverlag stellt in den nächsten Jahren auf Macs um: Bei der Axel Springer AG knallten gestern die Korken, wie in einem Twitter-Eintrag der Welt Kompakt zu lesen ist. macnews.de liegen entsprechende Informationen vor: Der Verlag will zukünftig ausschließlich Macs einsetzen, betroffen sein sollen rund 12.000 Computer.[Adsense]Update: In einer Videobotschaft informiert Vorstandsvorsitzender...

    Thomas J. Weiss

  • Auch in Deutschland: Preissenkungen beim MacBook Air
    apple

    Auch in Deutschland: Preissenkungen beim MacBook Air

    In den USA hat Apple bereits gestern ohne Ankündigung den Preis der SSD-Option für das MacBook Air gesenkt, die Preise in Europa purzelten über Nacht. Rund 500 Euro billiger bekommt man nun AirBook SSD mit 1,8 Gigahertz-Prozessor, es kostet noch 2.379 Euro.

    Thomas J. Weiss

  • Quark schickt Xpress ins Rennen
    apple

    Quark schickt Xpress ins Rennen

    Quark wollte es ganz genau wissen und hat bei Pfeiffer Consulting, einem unabhängigen Labor, einen Benchmarktest von QuarkXpress in Auftrag gegeben (als PDF einsehbar). Er vergleicht Version 8.0 mit den Vorversionen 7.31 und 6.5, das Testgerät ist ein Mac Pro mit Mac OS X 10.5.1. Das Ergebnis: QuarkXpress 8 ist auf dem Intel Mac deutlich schneller und erledigt..

    Thomas J. Weiss

  • EndNote X1 verschmäht Word 2008 nicht länger

    EndNote X1 verschmäht Word 2008 nicht länger

    Wer die Bibliographier-Software EndNote in der aktuellen Version X1 einsetzt, der muss nun nicht mehr die aktuelle Word-Version 2008 verzichten, wenn er die Funktion "Cite while you write" benutzen will. Ein Patch sorgt dafür, dass sich Endnote und das Microsoft Programm verstehen - sofern dessen eingebaute Softwareaktualisierung es mit dem Service Pack 1..

    Thomas J. Weiss

  • iPhone-Entwickler, werdet fertig!
    apple

    iPhone-Entwickler, werdet fertig!

    Apple setzt den iPhone Entwicklern eine Frist: Wer mit seiner Software bei der großen Eröffnung des App Store am 11. Juli dabei sein will, der muss sie bis zum 7.

    Thomas J. Weiss

  • Jeder zwölfte Computer im Internet ist ein Mac
    apple

    Jeder zwölfte Computer im Internet ist ein Mac

    Will man nur beste Nachrichten über die Entwicklung des Macs lesen, so muss man sich nur die Zahlen von Net Applications ansehen: Die Marktforscher, die Marktanteile mit Hilfe des Internets ermitteln, sprechen Apple seit Jahren eine wichtigere Position zu als viele andere Quellen - das mag an der Methode liegen. 6,31 Prozent aller Internetsurfer weltweit gehen mit Safari ins Netz, so aktuelle Zahlen, fast 8 Prozent mit...

    Thomas J. Weiss

  • RAW-Unterstützung in Mac OS X 10.5.4 lernt hinzu
    software

    RAW-Unterstützung in Mac OS X 10.5.4 lernt hinzu

    Mac OS X 10.5.4 erkennt die Rohformate neuer Kameramodelle, das stand bereits beim Erscheinen des neuen Systemversion auf den zugehörigen Beschreibungsseiten. Erst in der später allerdings hat Apple eine Liste der Kameramodelle nachgeliefert, deren Fotos Leopard jetzt unkomprimiert anzeigen und verarbeiten kann: Hinzugekommen sind die Modelle Canon EOS 450 D und Epson..

    Thomas J. Weiss

  • Sequel 2: GarageBand-Konkurrent in neuer Version
    apple

    Sequel 2: GarageBand-Konkurrent in neuer Version

    Die erste Version stammt erst vom vergangen Jahr und doch folgt bereits die zweite: Steinberg stellt Sequel 2 vor, eine Musiksoftware für Einsteiger. Deren Rolle ist auf dem Mac eine völlig andere als auf Windows PCS, schließlich liegt jedem neuen Apple Computer bereits GarageBand bei.[Adsense]Steinberg legt nach und baut Sequel aus, einen GarageBand-Konkurrenten.

    Thomas J. Weiss

  • Ulysses core: Kreatives Schreiben für die Hälfte
    apple

    Ulysses core: Kreatives Schreiben für die Hälfte

    Ulysses, der alternative Texteditor für kreatives Schreiben, hat zwar eine Menge Preise eingeheimst, stand aber auch immer wieder für seinen stattlichen Preis in der Kritik: Jetzt reagiert Hersteller Blue Technologies aus Leipzig und bietet eine abgespeckte Version an, die nur noch die Hälfte kostet.[Adsense]Der Text wird zur Welt und die Welt um den Text muss verschwinden, erst recht das Arbeitsgerät. Ulysses hat...

    Thomas J. Weiss

  • The Silicon Apartment: Wohngemeinschaft mit Bill und Steve
    apple

    The Silicon Apartment: Wohngemeinschaft mit Bill und Steve

    Verona Pooth war vor Jahren im Big Brother-Container, Guido Westerwelle war da und sogar die damals noch vollständigen Jacob Sisters - nur Steve Jobs musste bislang draußen bleiben. Schluss damit: In The Silicon Apartment sperrt Zeichner Mechael den Apple Chef gemeinsam mit Bill Gates in eine Zwangs-Wohngemeinschaft.

    Thomas J. Weiss

  • Weave synchronisiert Firefox mit Firefox
    software

    Weave synchronisiert Firefox mit Firefox

    Google Browser Sync gibt's nicht mehr: Mit der Einführung von Firefox 3 lässt sich die Erweiterung nicht mehr einsetzen, die bislang Einstellungen, Lesezeichen und Verlauf zwischen den Browsern auf mehreren Rechnern synchronisierte. Die Entwickler haben die Arbeit eingestellt - doch es gibt Ersatz.[Adsense]Weave ist erst in Version 0.2 erschienen und noch nicht ganz grün hinter den Ohren, auch funktioniert die Erweiterung...

    Thomas J. Weiss