Avatar - Bekommt seinen eigenen Disneyland-Ride

Martin Beck

Was kommt nach dem erfolgreichsten Kino-Release aller Zeiten und einer ebenso zasterträchtigen Heimkino-Penetration? Na logo: ein “Avatar”-Ride in Disneyland!

Avatar - Bekommt seinen eigenen Disneyland-Ride

Wirklich überraschend ist hier eigentlich nur, wie lange diese Ankündigung auf sich warten ließ. “” kam ja bereits 2009 in die Kinos, doch erst 2013 wird mit der Konstruktion des Rides begonnen – um dann wahrscheinlich parallel zum Start von “Avatar 2″ (der für Dezember 2014 angekündigt ist) Eröffnung feiern zu können.

Als Standort der Attraktion wurde das “Animal Kingdom” in Orlando auserkoren. Genaue Details zum Ride sind noch nicht durchgesickert, außer einer Pressemitteilung von James Cameron, der natürlich mal wieder jede bekannte Unterhaltungsgrenze pulverisieren möchte:

“Ich bin ganz heiß darauf, zusammen mit Disneys legendärem Kreativteam das “Avatar”-Universum zum Leben zu erwecken. Unser Ziel ist es, die gegenwärtigen Grenzen technischer Innovation und interaktiver Erzählung zu sprengen und den Parkbesuchern die Welt von “Avatar” als möglichst reale Erfahrung zu präsentieren.”

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz