Google Pixel 2 & Home Mini mit Telekom-Vertrag günstiger als im Einzelkauf

Monika Mackowiak
1

MediaMarkt hat gerade das im Angebot, bei dem ihr rechnerisch den Mobilfunk geschenkt bekommt und dabei noch 50 Euro Rabatt absahnt.

Google Pixel 2 & Home Mini mit Telekom-Vertrag günstiger als im Einzelkauf

Mobilfunkverträge, bei denen das Smartphone nach zwei Jahren Mindestvertragslaufzeit günstiger erhältlich ist als im Einzelkauf, lohnen sich nicht nur für Schnäppchenjäger – sie sind zudem eine lukrative Alternative zum klassischen Ratenkauf. Meistens handelt es sich um sogenannte „Schubladenverträge“, da die SIM-Karte sofort in der Schublade verschwindet. Bei diesem Angebot in der Tarifwelt von MediaMarkt ist der aber gar nicht so schlecht:

Tarifübersicht: Telekom Comfort Allnet (mobilcom-debitel)

  • Allnet-Flat, SMS kosten 19 Cent pro SMS
  • 2 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s, danach maximal 64 Kbit/s
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Netz: Telekom
3.731
Google Pixel 2 im Hands-On: 5 Zoll und sehr viel Technik

Euch stehen immerhin 2 GB Datenvolumen monatlich zur Verfügung. Zwar handelt es sich hierbei nicht um ein Angebot mit LTE, doch dafür surft und telefoniert ihr im sehr guten Telekom-Netz. Rechnerisch ist es auf jeden Fall ein Schnäppchen, denn nach Abzug der Kosten für das Google Pixel 2 sowie den Home Mini (Wert: 799 Euro und 59 Euro) über zwei Jahre Mindestvertragslaufzeit, bleibt euch am Ende eine Ersparnis von rund 50 Euro.

Google Pixel 2 mit Telekom-Vertrag: Kosten

Wer eine automatische Verlängerung des Vertrags nach zwei Jahren verhindern möchte, sollte rechtzeitig – spätestens drei Monate vor Laufzeitende – kündigen. Dies geht schnell und einfach per .

Neue Artikel von GIGA ANDROID