Zwei Themen sind bei GIGA SOFTWARE Dauerbrenner: Sicherheit und iTunes-Alternativen. Da freut es mich besonders, wenn ich in einem Artikel mal beide Rubriken in einem Schwung behandeln und dazu noch eine kleine Verlosung vorstellen kann.

Zwei tolle Giveaways für GIGA-User: AnyTrans und PhoneClean

Wer meine Artikel einige Zeit verfolgt hat, wird immer wieder mal über meine Unzufriedenheit mit iTunes gelesen haben. Apps kaufe ich direkt vom Gerät aus. Ich brauche keinen weiteren Musik- oder Videoplayer. Aber was ich möchte, ist der einfache Transport von Musik, Klingeltönen oder Videos vom PC zum iPhone bzw. iPad und zurück. Ich will ab und an meine Kontakte und Notizen sichern. Und zwar, ohne dass dabei das ganze Gerät wieder hin und her synchronisiert wird.

Anytrans umsonst

Gleich mehrere Hersteller haben mittlerweile Tools im Programm, mit denen man eine direkte Verbindung zwischen seinem iOS-Device und dem PC schaffen kann. Wer sich damit mal beschäftigt hat, wird allerdings feststellen, dass die meisten davon irgendwo Probleme machen. Mal werden Übertragungen mittendrin abgebrochen, weil sich angeblich das iPhone abgeschaltet hat. Mal kommt es zu Inkompatibilitäten.

Nun erreichte mich die frohe Kunde, dass der Anbieter der kommerziellen Lösung AnyTrans sein Programm in einer Thanksgiving-Aktion kostenlos abgibt. Während in Deutschland ansonsten 49,99 Euro fällig werden, kann man es hier gratis abstauben! Leider nur bis zum 18. November 2013 – also hopp, hopp!

Das Tool zeigt sich nach der Installation von seiner besten Seite. Direkt nach der Verbindung wurde mein iPhone erkannt und schon kann ich loslegen. Dabei ist es möglich, die unterstützten Daten vom PC auf iPhone, iPad und Co zu schieben. Aber eben auch von dort wieder auf den Computer. Und das Beste: mit AnyTrans kann ich die Daten auch von einem iOS-Gerät zum anderen transportieren. Das geht erfreulich unkompliziert und bislang immer ohne Störungen, was ich von so manchem Konkurrenten leider nicht sagen konnte.

Wie gesagt: Noch bis zum 18.11. gibt es AnyTrans als Vollversion. Und wer auf dieser Seite noch einen Facebook-Kommentar absetzt, nimmt an der Verlosung von Amazon-Gutscheinen im Wert von 20, 30 und 50 Dollar teil.

PhoneClean macht richtig sauber!

Aus demselben Haus stammt PhoneClean. Dieses kleine Ding hat nur eine Aufgabe und die erfüllt es in Grenzen auch schon in der Sharewareversion: Überflüssige Daten und die längst veralteten Überbleibsel der Apps zu löschen und somit wieder Platz auf iPhone und Co. zu schaffen.

Als alter Softwaretester war ich hier natürlich erst mal misstrauisch. Was soll sich auf so einem Handy schon ansammeln, was ich nicht selbst regelmäßig beseitige? Der erste Scan fand dann auf meinem iPhone immerhin schon gut 64 Megabyte an Datenmüll. Alte, temporäre Daten. Der AppCache und Fehlerberichte, die niemand jemals lesen wird.

Und das war nur die “schnelle Reinigung”, bei der es um offen herumliegende Datenreste geht. Bei der “intensiven Reinigung” geht es dann um noch viel mehr Mülldateien. Hier legt das Programm dann aber vorsichtshalber erst eine Datensicherung an, weil dabei u.a. auch Dinge gelöscht werden können, die man hinterher doch vermisst. Darunter etwa alte SMS-Nachrichten. Aber natürlich lassen sich diese Daten auch von der Reinigung ausnehmen!

Auch dieses Programm wird im Rahmen einer eigenen PhoneClean Gratis-Aktion mit integrierter Verlosung verschenkt. Die Promo-Seite wird vom 28. Bis 30. November umgeschaltet und dann bekommen wir das Teil umsonst, anstatt für eine Lizenz knapp 35 Euro zahlen zu müssen. Gleichzeitig lockt hier dann ein Amazon-Gutschein in Höhe von 100 Dollar für einen Facebook-Kommentar.

* gesponsorter Link