4 von 9

Das MacBook Pro 13“ startet bei 1.499 Euro – ohne Touch Bar. Denn das ist die Besonderheit: Das kleine Modell im neuen Gehäuse von 2016 gibt es mit und ohne smarte Leiste. Der Einstiegspreis mit Touch Bar und Touch ID beträgt knapp 2.000 Euro, dafür bekommt man aber ein in vieler Hinsicht besser ausgestattetes MacBook: 3,1 GHz Dual-Core i5 (statt 2,3 GHz), 256 GB Speicher (statt 128 GB), vier Thunderbolt-3-Anschlüsse (statt zwei) und mehr. Das 2017er Modell mit Kaby-Lake-Chip: