iMac 17″ 2,0 GHz Core 2 Duo SuperDrive

iMac 17
Neue Prozessoren und ein “XXL-Modell” des iMacs wurden am 06.09.2006 vorgestellt. Apple überraschte mit dem 24-Zoll-Modell und mit einem Prozessor-Upgrade zum Core 2 Duo in allen iMacs. Den “Edu-iMac” (Nachfolger für den eingestellten eMac) gibt’s jetzt für alle und damit sind nun vier Modellvarianten mit Preisen zwischen 979 Euro und 1949 lieferbar. Als Betriebssystem wird Mac OS 10.4.7 mit den iMacs ausgeliefert.

Die iMac-Modelle wurden am 07 August 2007 durch neue Modelle ersetzt.

Details und Fakten

<td class="spalte60" ATI Radeon X1600 mit 128 MB GDDR3 SDRAM

Hersteller Apple Computer Inc.*
Weitere Infos Nähere Infos zum iMac 17″ 2,0 GHz Core 2 Duo SuperDrive (Sep 2006)
Prozessor: - Intel Core 2 Duo mit 2,0 GHz
- L2 Cache 4 MB gemeinsamer On-Chip
interne Festplatte: 160 GB Serial ATA
Anschlussmöglichkeiten: - Mini-DVI-Anschluss, DVI-Ausgang*, VGA-Ausgang*, S-Video- und Composite-Videoausgang* *= über separat erhältlichen Adapter
- Integrierte Stereolautsprecher, integriertes Mikrofon, Kopfhöreranschluss/optisch-digitaler Audioausgang, Audioeingang
- Ethernet (10/100/1000 BaseT)
- 54 MBit/Sek. AirPort Extreme (802.11g) integriert
- Bluetooth 2.0+EDR Modul (Enhanced Data Rate) integriert
- 3x USB 2.0
- 2x FireWire 400
Weiteres: - integrierte iSight Videokamera
- Apple Remote Fernbedienung
- 8x SuperDrive Laufwerk mit Einzug und 2,4x Dual-Layer-Unterstützung (DVD+R DL/DVD±RW/CD-RW)
Arbeitsspeicher: - Ab Werk: 1 GB, maximal 3 GB RAM
- Art: 1 GB (zwei SODIMM) 667 MHz DDR2 SDRAM (PC2-5300)
- Slots: 2
Video-RAM:
verwendete Pufferbatterie: 3.6V Lithium

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz