iMac 2014: Modelle von „Low Budget“ bis 5K-Retina-Display - Alle News

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

  1. Die Tischlampe für den Apple-Nutzer: iCon (Fundstück)

    Sven Kaulfuss 5
    Die Tischlampe für den Apple-Nutzer: iCon (Fundstück)

    Die Inspiration für diese LED-Leuchte ist unverkennbar – der schlanke Fuß erinnert an einen iMac, selbst einen USB-Anschluss bietet die iCon. Wie iPhone, iPad und MacBook gibt’s sie in drei Farben – ab sofort zu kaufen, sogar preiswerter als Apple-Technik...

  2. Retina-iMac: Im Inneren fast unverändert

    Thomas Konrad 1
    Retina-iMac: Im Inneren fast unverändert

    Das 5K-Retina-Display ist ohne Zweifel das Highlight des neuen 27-Zoll-iMacs. Im Inneren hat Apple im Vergleich zum Modell aus dem Vorjahr nur wenige Änderungen vorgenommen. iFixit findet einige bekannte Komponenten.

  3. Der iMac-Torbogen (Bild des Tages)

    Sven Kaulfuss 11
    Der iMac-Torbogen (Bild des Tages)

    Eine Konstruktion der besonderen Art zeigt unser heutiges Bild des Tages. Ein „Baumeister“ zimmert aus insgesamt 18 iMac-Verpackungen einen Torbogen – gehalten allein durch die Naturgesetzte der Physik.

  4. Mac-Verkäufe in diesem Jahr vor Rekordergebnis

    Julien Bremer 3
    Mac-Verkäufe in diesem Jahr vor Rekordergebnis

    Bereits im vergangenen Quartalsbericht von April bis Juni erwähnte Apple die erfreuliche Entwicklung der Mac-Verkaufszahlen. Analysefirmen gehen noch einen Schritt weiter und rechnen in diesem Jahr mit einem Verkaufsrekord für Apples Computer.

  5. OCDock: Das "kabellose" iPhone-Dock

    Ben Miller 1
    OCDock: Das "kabellose" iPhone-Dock

    Das OCDock ist ein sehr minimalistisches und "kabelloses" Dock für iPhone 5, iPhone 5c und iPhone 5s. Gefertigt aus Aluminium richtet sich das OCDock speziell an Nutzer eines iMac oder Apple Displays.

  6. Klon des MacBook Air: HP wirft die Kopierer an

    Sven Kaulfuss 18
    Klon des MacBook Air: HP wirft die Kopierer an

    Apple gilt mit seinem einzigartigen Produktdesign oftmals als Vorlage für diverse Produzenten. Den Vorwurf des Kopierers trifft dabei nicht immer allein die chinesische Allmacht der Produktpiraten. Auch ein Hersteller wie HP lässt sich „inspirieren“.

GIGA Marktplatz