Bald ein iMac mit Multitouch?

Rudi
6
Bald ein iMac mit Multitouch?

Wie AppleInsider berichtet, hat Sintek Photronics Apple mehrere Muster kapazitiver Multitouch-Displays geschickt, die groß genug für einen eventuellen neuen iMac mit Touchscreen sind. Die neuen Bildschirme haben einen sehr guten Blickwinkel und sind besonders dünn, da die berührungsempfindlichen Sensoren direkt in die abdeckende Glasplatte eingebaut sind. Da die Verfügbarkeit solcher Displays mit Größen von mehr als 20″ aber begrenzt ist, hat die Firma mit ihrer modernen Fertigungsanlage gute Chancen, eine von Apples Zulieferern zu werden.

Vor längerem reichte Apple bereits ein Patent ein, bei dem ein Gerät beschrieben wurde, das seine Funktion je nach Stellung ändert. Ist der Bildschirm aufrecht, kann man es im OS X Modus ganz normal mit Maus und Tastatur bedienen. Doch wenn man es etwas flacher stellt schaltet es in den iOS Modus, wie es Patently Apple beschreibt, und man bedient es wie iPhone & Co. über den Touchscreen. Ein Erscheinen eines solchen iMac Touch noch dieses Jahr ist allerdings unwahrscheinlich, da Apple die Displays erst noch längeren Tests unterziehen wird.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });