Größter Core i7-iMac ist der beste Deal

Thomas Konrad
3

Die Benchmark-Seite Bare Feats hat die drei neuen 27-Zoll-iMacs mit Intels Core i3-, i5, und i7-Prozessoren verglichen. Ergebnis: Von diesen drei Geräten bietet das größte Core i7-Model das beste Preis-Leistungsverhältnis.

Getestet hat Bare Feats 27-Zoll-iMacs mit 2.93GHz Core i7-, 2.80GHz Core i5- sowie 3.20GHz Core i3-Prozessor. Die drei Geräte durchliefen mehrere Tests wie Cinebench und Geekbench, aber auch Alltagsaufgaben wie den Export von iMovie-Filmen. Insgesamt war das Core i7-Modell für 2179 Euro 45 Prozent schneller als die Core i5-Variante*, kostet nur etwa 10 Prozent (180 Euro) mehr. Bei einem um 29 Prozent (580 Euro) höheren Preis gegenüber dem Core i3-Modell* ist der größte Core i7-iMac doppelt so schnell. Immerhin 41 Prozent schneller war der Core i5-iMac gegenüber dem kleinsten Modell, er kostet 18 Prozent mehr.

Bare Feats rechnet vor, warum der größte iMac den besten Preis hat: Für jeden Leistungspunkt beim Cinebench-Test bezahle man beim größten Modell 400 US-Dollar, bei der i5-Variante 526 Dollar, beim i3-Modell mit zwei Prozessorkernen 629 Dollar.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz