iMac: 27-Zoll-Modell erst im Januar 2013 versandfertig

von

Apples Lieferprobleme mit den neuen iMacs spitzen sich zu. Wer heute einen 27-Zoll-iMac bestellt, wird diesen in diesem Jahr nicht in seinen Händen halten können: Apples Online Store nennt als Versandtermin mittlerweile nur noch den Monat “Januar”.

iMac: 27-Zoll-Modell erst im Januar 2013 versandfertig

Auch der 21,5-Zoll-iMac ist nur nach einer verhältnismäßig langen Wartezeit zu haben: Für die kleineren Modelle gibt Apple einen Zeitraum von sieben bis zehn Geschäftstagen bis zum Versand an. Apple soll Probleme haben, die Displays für die neuen iMacs in dem gewünschten Tempo herstellen zu lassen. Die Displays sind mit der Glasabdeckung fest verbunden, was für weniger Reflexionen sorgt und eine dünnere Bauweise ermöglicht.

Besonders betroffen sind die 27-Zoll-Modelle: Mit deren Verkauf begann Apple ohnehin erst später als mit dem der 21,5-Zoll-iMacs. Die vergleichsweise wenigen Exemplare, die Apple für den Verkauf im Dezember herstellen konnte, sind offenbar schon restlos ausverkauft: Nachschub wird es, so der , eben erst Anfang 2013 geben.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iMac 2013


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz