iMac: Nächste Generation angeblich mit entspiegeltem Display

Florian Matthey
14

Das Glossy-Display der meisten Apple-Geräte polarisiert: Einige Benutzer mögen die kräftigen Farben und den höheren Kontrast, viele ärgern sich aber über Reflexionen. Gerüchten aus Asien zufolge soll Apple für die nächste iMac-Generation eine nicht-spiegelnde Glasoberfläche planen, die diesen Nachteil beseitigen würde.

iMac: Nächste Generation angeblich mit entspiegeltem Display

Laut DigiTimes soll der Hersteller G-Tech Optoelectronics nicht nur 25 bis 30 Prozent aller Display-Gläser fürs iPad in diesem Jahr produzieren. Das Unternehmen soll Apple auch mit nicht reflektierenden Glasoberflächen für neue “All-in-one-Rechner”, also neue für neue iMacs ausstatten.

Neben der zu erwartenden Integration von Intels neuen Ivy-Bridge-Prozessoren wäre das eine zweite wichtige Neuerung für die nächste iMac-Generation. Die ersten Ivy-Bridge-Chips sollen Ende des Monats erhältlich sein, letztes Jahr veröffentlichte Apple eine neue iMac-Generation mit den damals neuen Sandy-Bridge-Prozessoren im Sommer.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz