iMac und Mac Pro: Abschied von Nvidia in Desktop-Macs

Apple hat sich mit der Vorstellung der neuen iMac- und Mac-Pro-Modelle vorerst komplett von Nvidia-Grafikchips in seinen Desktop-Macs verabschiedet. AppleInsider ist aufgefallen, dass das Einsteiger-Modell der letzten iMac-Generation immerhin noch einen integrierten Nvidia-Grafikchip als Option hatte. Jetzt bleiben nur noch ATI-GPUs – die der Website zufolge auch schon in den günstigeren Geräten zu überzeugen wissen.

* gesponsorter Link