Neue iMac-Generation verfügbar: Quadcore Sandy-Bridge, Thunderbolt und mehr

von

Neue iMac-Generation verfügbar: Quadcore Sandy-Bridge, Thunderbolt und mehr

2011 iMac

Wenn an einem Dienstag auf der Apple Store Webseite ein gelber Zettel mit der Aufschrift “We’ll be back soon.” prangert weiss man, dass in wenigen Minuten etwas Neues verfügbar sein werden. So auch heute.

Nach der MacBook Pro Familie im Februar hat Apple nun auch den gebracht. Am Design des iMac hat Apple sogut wie nichts verändert. Die größten Neuerungen finden sich im Inneren.

So soll die neue iMac-Generation bis zu 1,7 x schneller sein sowie bis zu 3 x schnellere Grafik als die Vorgänger-Generation bieten.

Jeweils standardmäßig mit “Sandy Bridge” Quad-Core-Prozessoren von Intel und 4GB Arbeitsspeicher ausgestattet, verfügen die 21,5″-Modelle über einen und die 27″-Modelle über zwei Thunderbolt-Anschlüsse. Darüber hinaus bieten auch alle Modelle eine HD-Kamera für Facetime.

Besonders erwähnenswert am 27″-Modell ist der Umstand, dass jeder der zwei Thunderbolt-Anschlüsse sechs Thunderbolt-Geräten in Serie geschaltet, sowie je einen DisplayPort-Bildschirm ansteuern kann. Ermöglicht also zusammen mit dem iMac-Display selbst insgesamt drei Bildschirme für die heimische Kommandozentrale.

Intel Core-i
Folgende Prozessoren stehen zur Verfügung:

iMac 21,5 Zoll:

  • 2,5 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit 6 MB L3-Cache
  • 2,7 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit 6 MB L3-Cache
  • 2,8 GHz Quad-Core Intel Core i7 mit 8 MB L3-Cache

iMac 27 Zoll:

  • 2,7 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit 6 MB L3-Cache
  • 3,1 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit 6 MB L3-Cache
  • 3,4 GHz Quad-Core Intel Core i7 mit 12 MB L3-Cache

Optional lassen sich im kleinen iMac bis zu 8GB und im großen iMac bis zu 16GB Arbeitsspeicher verbauen. Bei beiden Modellen findet neben einer HDD-Festplatte mit bis zu 2 Terabyte auf Wunsch auch eine SSD Platz.

AM Radeon HD
In Sachen Grafik kann je nach Modell zwischen folgenden Karten gewählt werden:

iMac 21,5 Zoll:

  • AMD Radeon HD 6750M mit 512 MB GDDR5
  • AMD Radeon HD 6770M mit 512 MB GDDR5

iMac 27 Zoll:

  • AMD Radeon HD 6770M mit 512 MB GDDR5
  • AMD Radeon HD 6970M mit 1 GB GDDR5
  • AMD Radeon HD 6970M mit 2GB GDDR5

Das günstigste 21,5″-Modell kommt auf 1.149,- Euro, dessen Highend-Version auf 2.599,- Euro.

Das günstigste 27″-Modell kostet 1.649,- Euro. Das Highend-Modell mit 3,4 Ghz Core i7,  Top-Grafikarte, 16GB RAM, 2 TB Festplatten sowie einer 256 SSD, schlägt mit 3.549,- Euro zu Buche.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz