Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Neuer iMac beschert gute Auftragslage für Quanta

Florian Matthey
2

Apples Hersteller-Partner Quanta aus Taiwan darf sich über die Einführung der neuen iMac-Modelle freuen. Nach Informatioenn von DigiTimes kalkuliert das Unternehmen im Jahr 2010 mit insgesamt vier bis fünf Millionen verkauften All-in-one-Rechnern – mehr als drei Millionen davon sollen iMacs sein.

Quanta will sich so als größter Hersteller von All-in-one-Computern behaupten. Bei rund 11,1 Millionen verkauften Exemplaren weltweit läge Quantas Marktanteil bei 40 bis 50 Prozent, sollte der Hersteller die Zahlen erreichen. Zweitgrößer Abnehmer von Quanta soll hinter Apple in diesem Jahr Hewlett-Packard sein.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz