Zum anderen hat Apple für das iMac 27″ Modell ein Update für die SMC-Firmware veröffentlicht, welches ein Problem mit dem Target Displaymode behebt.

Ebenso für den 27″ iMac wurde ein EFI-Firmware Update bereitgestellt welches für alle Quadcore i5 und i7 Modelle empfohlen wird. Nutzt man zum einen dort den Kopfhörerausgang, kann es vereinzelnd zu erhöhter Prozessorauslastung kommen und zum anderen gab es Probleme mit der Display Hintergrundbeleuchtung, so gab es Beschwerden darüber, dass dieses sich nicht wieder einschalten würde. Die beiden Probleme sind schon seit etwa 2-3 Monaten bei Apple bekannt gewesen.

Wie immer bei Mac OS X, kann man sich die Updates über die Softwareaktualisierung installieren. Nach der Installation wird ein Neustart notwendig.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz