Toy Story 3 zeigt ein Herz für den iMac

Tizian Nemeth
3

Auch Cowboy Woody und Buzz Lightyear haben den Mac nun für sich entdeckt: Im neuen Disney-Pixar-Film “Toy Story 3″ findet man einige Verbindungen zur Apple-Welt, sie sind gar offensichtlicher als in den Vorgängern. Die gegenseitige Aufmerksamkeit, mit der sich Apple und Disney-Pixar bedenken, kommt nicht von ungefähr: Steve Jobs war mehr als 20 Jahre Pixar-CEO und ist aktuell der größte Anteilseigner bei Disney.

Im Film, der ab dem 29. Juli in die deutschen Kinos kommt, sieht man beispielsweise, wie einer der Protagonisten auf einem iMac Safari verwendet.

Auch bei der Entwicklung des Films kamen Macs zum Einsatz, so verwendet beispielsweise der Regisseurs Lee Unkrich auf einem MacBook Pro Avid Media Composer.


Externe Links

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz