Apple bestätigt: Neuer Mac Pro kommt 2013

von

Die WWDC-Keynote brachte am Montag eine komplett überarbeitete MacBook-Reihe, auf einen neuen Mac Pro müssen interessierte Kunden aber weiter warten. Apple will den Profi-Mac aber im Programm behalten: Ein Sprecher bestätigt, dass neue Modelle im Jahr 2013 kommen.

Apple bestätigt: Neuer Mac Pro kommt 2013

Zwar erschien im Apple Store nach der Vorstellung der anderen Macs ein “Neu”-Hinweis beim Mac Pro. Dabei handelte es sich aber eher um eine Anpassung mit einer geringfügigen Erhöhung der Prozessor-Taktfrequenz als denn eine wirkliche Neuerung. Dementsprechend hat Apple mittlerweile reagiert und das .

David Pogue von der New York Times berichtete allerdings, dass ihm “ein Apple-Manager” mitgeteilt habe, dass sowohl neue iMacs als auch neue Mac-Pro-Modelle im Jahr 2013 erscheinen werden. Was den Mac Pro betrifft, scheint das wirklich so zu sein: Einerseits will ein Interessent namens Franz auf eine Beschwerde bei Apple eine Mail von Tim Cook erhalten haben, der zufolge “Profikunden wirklich wichtig sind”. Es gebe nichts zu befürchten, “wir arbeiten an etwas wirklich Tollem für das nächste Jahr.”

Die Website von Forbes hat ihrerseits ganz offiziell beim Apples PR-Abteilung nachgefragt – und von einem Sprecher eine ähnliche Auskunft erhalten: Ein neuer Mac Pro werde im Jahr 2013 erscheinen. Zum iMac ließ Apple hingegen nichts verlauten – es könnte also sein, dass für diesen ein neues Modell schon vorher erscheint.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz