Mac Pro: Lieferzeiten für Built-to-Order-Rechner steigen auf ein bis drei Wochen

von

MacBook Air, MacBook Pro, iMac und Mac mini – fast alle Macs hat Apple mittlerweile mit einem Sandy-Bridge-Prozessor und einem Thunderbolt-Anschluss ausgerüstet. Alleine der schon länger vernachlässigte Mac Pro fehlt weiterhin. Eine Änderung der Lieferzeiten für Built-to-Order-Exemplare im Apple Store lässt aber wieder auf ein in absehbarer Zeit bevorstehendes Update hoffen.

Die Website Mac Rumors verweist darauf, dass Built-to-Order-Optionen zunächst die Lieferzeiten für den Mac Pro* mit zwölf Prozessorkernen auf ein bis drei Wochen anstiegen ließen. Normalerweise verlängern sich Lieferzeiten in Apples Online Store nach dem Auswählen von Komponenten wie mehr Arbeitsspeicher lediglich auf ein bis drei Geschäftstage statt einer Lieferung binnen eines Tages.

Mittlerweile lässt sich diese Verlängerung der Lieferzeiten bei fast allen Mac-Pro-Modellen mit Built-to-Order-Optionen beobachten, was dann doch auffällig ist – zumal sich dieses Phänomen bei verschiedenen Komponenten wie Arbeitsspeicher und einer zusätzlichen ATI-Grafikkarte beobachten lässt. Dass Apple bei beiden mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen hat, erscheint unwahrscheinlich.

Und so entsteht die Hoffnung, dass Apple nun vorhandene Mac-Pro-Lagerbestände verkleinern möchte und in einigen Wochen dann die neuen Modelle bereitstehen. Anfang diesen Jahres sollen Intels neue Server-Prozessoren Sandy Bridge E Xeon erscheinen, die als Kandidat für den Mac Pro gelten. Ende letzten Jahres gab es allerdings Gerüchte, dass Apple über eine Einstellung der Mac-Pro-Produktlinie nachdenken soll. In den Vorab-Versionen von Mac OS X 10.7.3 befinden sich allerdings Treiber für die neue AMD-Grafikkartengeneration “Tahiti”, die ebenfalls im Mac Pro zum Einsatz kommen könnte.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz