Mac Pro mit Thunderbolt: Update für 15. November vorhergesagt

Rifkin Zaroc
13

Beunruhigend lange warten wir nun schon auf ein Update für das Apple Flaggschiff Mac Pro. Verschiedene Hinweise haben immer wieder ein kurz bevorstehendes Update angedeutet, bisher müssen wir dennoch weiter warten. Neue Meldungen deutet auf eine Veröffentlichung am 15. November hin, zusammen mit Intels neuen Sandy Bridge E Prozessoren.

Im Juli 2010 wurde der aktuelle Mac Pro vorgestellt, seit dem gab es für die Fans des High End Rechners nichts neues mehr. Mit mehr als einem Jahr muss der Mac Pro deutlich länger auf ein Update warten als es bei Apple normalerweise üblich ist.

Andeutungen ohne Folgen

Zuletzt war Apples online Store immer wieder offline, jedes mal waren damit Hoffnungen auf den neuen Mac Pro verbunden, doch diese Erwartung wurde bisher nicht bestätigt. Auch die Auszeit des Stores heute morgen hatte keine sichtbaren Folgen. Besondere Bedeutung hätte ein Update des Mac Pro auch, weil es der letzte Rechner in Apples Produktpalette ohne den neuen Thunderbolt-Anschluss ist. Auch ein neues Gehäuse soll dem Mac Pro zu neuem Glanz verhelfen.

Update mit neuen Intel Prozessoren

Ein neuer Hinweis deutet auf den 15. November als Termin für die Veröffentlichung des neuen Mac Pro hin. Warum sollte sich die Erwartung ausgerechnet dieses Mal bestätigen? Ganz einfach, bei dem Termin geht es nicht nur um den neuen Mac Pro, sondern auch um eine Reihe neuer Intel-Prozessoren aus der Sandy-Bridge-E-Serie. Die von Intel bisher für das vierte Quartal 2011 angekündigten Prozessoren sollen demnach am 15. November erscheinen. Sehr wahrscheinlich ist ein gleichzeitiger Start der dazugehörigen Xeon-CPUs, die traditionell im High-End-Mac zum Einsatz kommen.

Eine Kopplung des Mac Pros an die neuen Intel Prozessoren erscheint nicht nur auf Grund der engen Zusammenarbeit von Apple und Intel in der Vergangenheit (zum Beispiel bei Thunderbolt) realistisch, das Warten auf die neuen Prozessoren würde auch erklären, warum das Update bisher ausgeblieben ist.

Weitere Themen: Mac, Update

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });