OS X 10.7.3: Treiber für noch nicht erschiene ATI-Grafikkarten

Holger Eilhard
7

Im Code der kürzlich erschienen Beta-Version von OS X 10.7.3 sind erste Hinweise auf zukünftige Grafikchips von AMD/ATI erschienen. Die unter dem Codenamen “Tahiti” gehandelte Chip-Generation soll aller Voraussicht nach im Januar erscheinen.

Die nächsten Grafikchips von ATI sollen ersten Angaben zufolge die Modellreihe Radeon HD 7000 bilden und im 28-Nanometer-Prozess gefertigt sein. Derzeitiges Flaggschiff ist die Radeon HD 6970, dessen mobile Variante beispielsweise im 27″-iMac zu finden ist.

Das Vorhandensein der Treiber lässt darauf hoffen, dass der Mac Pro in naher Zukunft endlich sein lang erwartetes Update bekommt, denn nur hier verwendet Apple noch die regulären Grafikchips und nicht die mobilen Versionen. Für den Mac Pro kann aktuell eine ATI Radeon HD 5870 als Top-Grafikkarte gewählt werden.

Die aktuelle Beta von OS X 10.7.3 wurde erst am 16. November von Apple an die Entwickler verteilt.

Weitere Themen: ati, Treiber

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz