Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

1&1 Datenvolumen anzeigen lassen - So geht's

Zum Play Store Ver. 3.13 - für Android - kostenlos

Für 1&1-Kunden, die einen Volumen-Vertrag für Smartphone oder Tablet abgeschlossen haben, ist es natürlich nicht unerheblich zu wissen, wie viel ihres monatlichen Datenvolumens sie bereits verbraucht und im Umkehrschluss, wie viel sie noch übrig haben. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wo und mit welchen Apps ihr euer 1&1 Datenvolumen überprüfen könnt.

Video | 1&1 Control-Center App

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zu überprüfen, wie viel eures monatlichen 1&1 Datenvolumens schon aufgebraucht wurde. Die wahrscheinlich einfachste Möglichkeit stellt die interene Messung des mobilen Datenverkehrs von Android-Geräten dar.

Dazu müsst ihr lediglich in die Einstellungen eures Android-Gerätes und unter “Drahtlos und Netzwerke” auf den Menüpunkt “Datennutzung” tippen. Hier findet ihr eine genaue Auflistung des verbrauchten mobilen Datenverkehrs. Wenn ihr nach unten wischt, könnt ihr sogar sehen, was die einzelnen Apps an mobilen Datenverkehr verursacht haben. Wenn die Datennutzung zu sehr von den Messwerten von 1&1 abweicht, gibt es aber auch einfache Möglichkeiten, sich beim Anbieter direkt zu informieren.

1&1 Datenvolumen: Webseite & App

Wenn die interne Messung von Android oder iOS zu ungenau ist oder sich einfach nicht mit den Angaben von 1&1 deckt, habt ihr aber ebenso die Möglichkeit, die Informationen direkt vom Anbieter zu beziehen. Dazu begebt ihr euch entweder mit eurem Browser auf das Mobile-Center von 1&1 und gebt eure Login-Daten ein. Hier könnt ihr nun überprüfen, wie viel eures Datenvolumens ihr bereits verbraucht habt.

Alternativ könnt ihr auch einfach die 1&1 Control-Center-App nutzen. Mit der App könnt ihr nicht nur euren monatlichen Datenverbrauch einsehen, sondern auch eure Gesprächsminuten, versandten SMS, die Vertragsdetails und vieles mehr überprüfen.

1&1 Control-Center
Entwickler:
Preis: Free
1&1 Control-Center
Entwickler: 1&1 Internet AG
Preis: Free

Datenverbrauch mit 1&1 TrafficMonitor

1&1 TrafficMonitor 02
1&1 TrafficMonitor

Bevor die Control-Center-App völlig ausgereift war, hat sich bereits der findige Entwickler Andy Amber daran gemacht, den Einblick in den Datenverbrauch für 1&1-Kunden zu erleichtern und seinen 1&1 TrafficMonitor in den Play Store gebracht. Wenn ihr eine Alternative zum Control-Center sucht, könnt ihr nach wie vor auch diese kleine App nutzen.

Die kleine, kostenlose App zeigt euch an, wie viel Prozent bzw. Megabyte eures monatlichen Datenvolumens ihr bereits verbraucht habt. Für den Login sind keine Zugangsdaten notwendig, unterstützt werden die meisten 1&1-Verträge mit Ausnahme der E-Plus-Tarife. Damit die App funktioniert, dürft ihr euch natürlich nicht im WLAN-Modus befinden.

1&1 TrafficMonitor
Entwickler: Andy Amber
Preis: Free

von
Weitere Artikel zu 1&1 Datenvolumen anzeigen lassen - So geht's
  1. 1und1-Online-Speicher – alle Infos zur 1und1-Cloud

    Henry Kasulke 1
    1und1-Online-Speicher – alle Infos zur 1und1-Cloud

    Viele 1&1-Kunden können einen besonders umfangreichen 1und1-Online-Speicher nutzen. Möglich ist dies mit bestimmten Mobil- und DSL-Tarifen und nach der Einrichtung der Cloud. Wie auch mit dem Konkurrenten Dropbox könnt ihr dann per Tablet, Smartphone und PC...



GIGA Marktplatz