Passwortverwaltung 1PW

Setup Download Ver. 8.30 - für Windows - kostenlos
Weitere Downloads sind verfügbar:

Download Ver. 8.30 - für Windows - kostenlos

Der kurze Name 1PW bezeichnet eine Passwortverwaltung, die Eure Passwörter sicher verschlüsselt aufbewahrt und bei Bedarf jederzeit zur Verfügung stellt.

Den Download der Passwortverwaltung 1PW gibt es als Setup und portable Version. Beide bekommt man, wenn man für 15 Euro eine Lizenz erwirbt. In der Testversion – die übrigens uneingeschränkt und dauerhaft verwendet werden kann – könnt Ihr nur drei Datenbanken mit maximal zehn Einträgen verwalten. Für viele dürfte das ja schon reichen.

Passwortverwaltung 1PW – Die Features

Der 1PW Download in der USB-Version kann direkt gestartet werden. Das Setup muss man erst installieren. Die portable Version lässt sich auch vom USB-Stick betreiben und mitnehmen. Um die Sicherheit Eurer Daten müsst Ihr Euch dabei keine Sorgen machen, da alle Daten mit einem 256-Bit AES-Key verschlüsselt werden.

Die Hauptaufgabe des Tools ist, Passwörter von Webseiten oder Windowsprogrammen aufzunehmen, sie sicher zu speichern und bei Bedarf wieder herzugeben. Dabei müsst Ihr natürlich nicht bei jeder Gelegenheit nach den richtigen Zugangsdaten suchen. 1PW bietet einen Schnellzugriff. In diesem Modus schwebt ein kleines Fenster über allen anderen und ein Klick auf einen der Buttons fügt dann jeweils Benutzernamen oder Passwörter in die angeklickten Felder ein.

Eine weitere Möglichkeit ist, mit 1PW Zugangsdaten automatisch auszufüllen. Dabei wird eine Webseite oder ein Programm angegeben und dann klickt man die einzelnen Schritte zusammen, um z.B. den Benutzernamen einzutragen, dann mit der Tabulatortaste ins nächste Feld zu springen, dort das Passwort einzutragen und wieder mit dem Tabulator auf das Absendefeld zu springen. Hier wählt Ihr schließlich noch das Drücken der Returntaste und speichert diesen Vorgang ab. Wenn man diese Seite das nächste Mal besucht, werden die Zugangsdaten automatisch eingetragen und abgeschickt.

Da die Daten verschlüsselt gespeichert werden, ist es auch sicher, sie noch anderswo zu sichern. Dazu bietet 1PW die Option, die Daten in der Cloud zu speichern. Neben Standards wie Dropbox oder Google Drive bietet das Programm auch die Sicherung bei Diensten wie ownCloud, die Telekom-Cloud oder eigenen Onlinespeicher (WebDAV) an.

Passwortmanager 1PW Zusatztools

Neben seiner Funktion als Passwortverwaltung kann 1PW noch mehr. Wer seine TANs immer bei sich tragen will, kann das in einer integrierten TAN-Verwaltung tun. Natürlich sind auch deren Daten sicher verschlüsselt. Außerdem kann der 1PW Download Dateien verschlüsseln und nach Passworteingabe auch wieder entschlüsseln. So lassen sich beliebige Daten sichern, die man z.B. auf dem USB-Stick mit sich trägt. Ein Passwortgenerator sorgt für wirklich sichere Passwörter und dann der Passwortverwaltung ist es ja auch kein Problem mehr, wenn sie die kein Mensch merken kann. Und zuguterletzt gibt es noch eine äußerst nützliche Funktion für die Vergesslichen unter Euch: Mit 1PW kann man die “Passwort-Sternchen” auslesen und wieder in Klartext umwandeln, mit denen Windows gespeicherte Passwörter in Programmen darstellt. FTP-Passwort vergessen? Kein Problem!

1PW gibt es auch in einer Version für Android

Vorteile
  • Kostenlos nutzbar
  • Sichere Verschlüsselung
  • Automatisches Ausfüllen von Logins
  • Portabel
Nachteile
  • Keine
Hat dir "Passwortverwaltung 1PW" von Marco Kratzenberg gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

zum Hersteller

von

Weitere Themen: Heiko Schröder Softwareentwicklung