7z - Das Format, wenn es um 7-Zip geht

Software Redaktion

7-Zip ist das freie Datenkompressionsprogramm mit einer besonders hohen Kompressionsrate. Packen und Entpacken von Dateien wird mit 7-Zip zur einfachsten Anwendung der Welt. Das Format 7z, was dabei entsteht, ist eines der bekanntesten Formate neben zip und xz.

144
Winload 7z Video

Standardmäßig erzeugt das Datenkompressionsprogramm 7-Zip Archive im 7z-Format mit der gleichnamigen Dateinamenserweiterung .7z. Dabei kann jedes dieser 7z-Archive mehrere Verzeichnisse und Dateien enthalten. Denn bei dem Format 7z handelt es sich grundsätzlich um ein reines Containerformat, das offen und modular aufgebaut ist.

7z: Die Alternative zu Winzip und Winrar

Der Download von 7-Zip ist kostenlos und bietet daher eine ausgezeichnete Lösung für alle Komprimierungs- und Dekompressionsverfahren von Datenverschlüsselungen. Das Packen und Entpacken ist ein Kinderspiel, das keine großen Anleitungen benötigt und wie von selbst gehandhabt wird.

7-Zip ist das probate Programm zum Packen und Entpacken von Archiven

7-Zip wird häufig verwendet, um Dateipakete aus Bildern oder mehreren Daten in ein handliches Päckchen zu schnüren. Die so zusammengesetzten Pakete besitzen eine deutlich niedrigere Speichergröße und können somit einfach und unkompliziert als Anhang in Emails verwendet werden. Die Chance auf einen Verlust von Daten steigt mit dem Packen zusätzlich an.

Das hauseigene Format 7z bietet allerbeste Qualität
7z, zip und rar

Die drei wohl am häufigsten im Einsatz befindlichen Datenkompressionsprogramme auf dem Markt sind vermutlich Winzip, Winrar und 7-Zip. Nach jahrelanger Entwicklung sind die drei Programme schließlich auch in der Lage untereinander Dateiformate wie 7z, rar oder zip zu verarbeiten.

Zu den von 7-Zip verarbeitbaren Dateiformaten zählen Apple Disk Image (.dmg), Apple Hierarchical File System, ISO-Abbilder von CDs und DVDs (.iso), UDF-Abbilder von DVDs (.udf) und Microsofts Virtual Hard Disk (.vhd). Auch Multimedia-Dateien wie Flash Videos (.flv) oder Shockwave Flash (.swf) kann mit Hilfe von 7-Zip gepackt werden und so für einen besseren Datentransfer komprimiert werden.

Welches der drei bekannten Datenkompressionsprogramme der User im Endeffekt nutzen will, liegt ganz bei ihm, da es keine allzu großen Unterschiede in den Versionen und Ausführungen gibt.

Mehr Informationen zu 7-Zip finden Sie hier:
7-Zip 64 bit
7-Zip entpacken
7-Zip auf Deutsch

Weitere Themen: Pavlov

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE