Acrobat Reader 7 für Linux jetzt auch in Deutsch

von
Leserbeitrag

(Holger) Nachdem der Acrobat Reader 7 für Linux bisher nur in Englisch verfügbar war, hat Adobe jetzt auch eine deutsche Fassung des PDF-Readers veröffentlicht.

Acrobat Reader 7 für Linux jetzt auch in Deutsch

Bereits vor längerer Zeit hatte Adobe endlich eine neue Version des Acrobat Readers für Linux herausgegeben. Eine 6.0-Version war für Linux nie erschienen. Damit waren Linux-Nutzer bis vor kurzem auf den angestaubten Acrobat Reader 5.0 angewiesen.

Mit der jetzt erschienenen Version 7.0 in Deutsch haben Linux-User wieder dieselben Features zur Verfügung wie die Windows-Nutzer. Darunter fällt zum Beispiel die Möglichkeit, ein “Verfallsdatum” für verschlüsselte PDF-Dokumente anzugeben, nach dem diese sich nicht mehr öffnen lassen – selbst wenn man das korrekte Passwort eingibt.

Für Suse Linux und Red Hat Linux bietet Adobe ein RPM-Archiv an, für andere Distributionen steht ein .tar.gz-Archiv zur Verfügung.

Nutzt Ihr den offiziellen Acrobat Reader von Adobe oder bevorzugt Ihr Open-Source-Alternativen wie gpdf oder xpdf? Postet Eure Meinung in die COMMENTS!

Weitere Themen: Adobe Reader, Linux


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz