Gefährdete Sicherheit: Adobe zieht Acrobat- und Reader-Update vor

Tizian Nemeth
4

Mit Aktualisierungen für Acrobat und den Reader schließt Adobe kritische Sicherheitslücken. Betroffen sind alle früheren Versionen der Programme, insgesamt schließen die Updates 23 Sicherheitslücken.

Über die Sicherheitslücken können Hacker die Software zum Absturz bringen und die Kontrolle über das System übernehmen. Adobe empfiehlt allen Anwendern des Readers und von Acrobat das Update.

Adobe hat aufgrund dieser kritischen Sicherheitslücken die vierteljährliche Veröffentlichung vorgezogen. Das nächste planmäßige Update soll am 8. Februar 2011 erscheinen.
69,72 Megabyte Adobe Acrobat-Download* – mindestens Mac OS X 10.4.11 – kostenlos.
32,38 Megabyte Adobe Reader-Download* – mindestens Mac OS X 10.4.11 – kostenlos.

Hat dir "Gefährdete Sicherheit: Adobe zieht Acrobat- und Reader-Update vor" von Tizian Nemeth gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Adobe Acrobat Reader DC, Update, Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE