Frash: Android-Flash läuft auf iPad

Florian Matthey
11

Flash läuft auf dem iPad – vorausgesetzt, der Benutzer hat das iOS mit einem Jailbreak freigeschaltet. Comex, der Entwickler des iPad-Jailbreaks “Spirit”, erweckt die Android-Version des Flash Player 10.1 mit Hilfe eines Compatibility Layers auf dem iPad zum Leben.

Ein Beispielvideo zeigt, wie das iPad-Flash “Frash” funktioniert. Ein Compatibility Layer erlaubt es, Binaries eines Betriebssystems auf einem anderen auszuführen – ähnlich wie Wine auf Desktop-Systemen. Bisher funktioniert das Ganze nur auf dem iPad, eine iPhone-Version soll folgen. Frash unterstützt allerdings noch keine Flash-Videos und keine Tastatureingabe.

Weitere Themen: flash, Android, iPad, Flash Player 64-Bit Download, Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer... mehr

  • Calibre

    Calibre

    Calibre ist die Referenz für Datei-Konverter von DRM-freien eBook-Formaten wie EPUB, MOBI oder PDF, der sehr viele, auch exotische, Dateiformate unterstützt... mehr

  • ocenaudio

    ocenaudio

    Mit ocenaudio bekommen wir einen kostenlosen Audio-Editor an die Hand, der sich durchaus sehen lassen kann. Das das Programm auch VST Plugins unterstützt... mehr