Adobe bestätigt: Angriffe auf neue Sicherheitslücke in Flash Player und Reader

Tizian Nemeth
5

Vor einer kritischen Sicherheitslücke im Adobe Flash Player 10.0.45.2 und früheren Versionen sowie im Adobe Reader und Acrobat warnt Adobe in einer Sicherheits-Note. Die Lücke entsteht beim Absturz der Anwendung und ermöglicht es Angreifern, die Kontrolle über das betroffene System zu übernehmen.

Der Hersteller berichtet, dass die Sicherheitslücke bereits von Hackern ausgenutzt wurde. Ein Update zur Behebung des Problems soll bereits in Arbeit sein. Anwender, die auf Nummer sicher gehen wollen, können auch den Release Candidate des Flash Players 10.1 verwenden, der die angesprochene Sicherheitslücke nicht aufweist.


Externe Links

Weitere Themen: flash, Flash Player 64-Bit Download, Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Android Studio

    Android Studio

    Mit Android Studio könnt ihr neue Apps für Smartphones, Tablets, TV und Wearables entwickeln, sowie eure Apps und die neuesten Android-Versionen im Emulator... mehr

  • Instagram

    Instagram

    Nüchtern betrachtet ist Instagram ein Online-Dienst, der es einem ermöglicht, Bilder hochzuladen und mit der Welt zu teilen. Man kann Instagram aber... mehr

  • LibreOffice

    LibreOffice

    LibreOffice Download ist ein OpenOffice-Ableger, der eine komplette Bürosuite, die Microsoft Office bei den Basisfunktionen in Nichts nachsteht, bietet... mehr