Adobe hat eine neue Version 10.1.82.76 des Flash Players für Mac OS X veröffentlicht, der neben Bugfixes auch ein wichtiges neues Feature enthält: Wie schon einige Beta-Versionen zuvor bietet der Flash Player nach dem Update hardwarebeschleunigte Wiedergabe von H.264-Flash-Videos.

Um den Hauptprozessor zu entlasten, kann der Grafikchip ebenso wie in der Windows-Version und in der „Gala“-Beta-Version für den Mac das Dekodieren der Videos übernehmen. Außerdem hat Adobe mit dem Update diverse Sicherheitslücken geschlossen.

* gesponsorter Link