Update für Adobe Flash Player aktiviert GPU-Beschleunigung für Videos

Florian Matthey
15

Adobe hat eine neue Version 10.1.82.76 des Flash Players für Mac OS X veröffentlicht, der neben Bugfixes auch ein wichtiges neues Feature enthält: Wie schon einige Beta-Versionen zuvor bietet der Flash Player nach dem Update hardwarebeschleunigte Wiedergabe von H.264-Flash-Videos.

Um den Hauptprozessor zu entlasten, kann der Grafikchip ebenso wie in der Windows-Version und in der “Gala”-Beta-Version für den Mac das Dekodieren der Videos übernehmen. Außerdem hat Adobe mit dem Update diverse Sicherheitslücken geschlossen.

Weitere Themen: Adobe Flash Player für Android, flash, GPU, Update, Flash Player 64-Bit Download, Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Google Moon

    Google Moon

    Google Moon ist eine Webapp des Suchmaschinenriesen, mit welcher ihr euch Satellitenaufnahmen des Mondes ansehen sowie viele Details des Apollo-Programms... mehr

  • Den Bildschirm teilen – Mit...

    Den Bildschirm teilen – Mit diesen Tools...

    Bisweilen möchte man gern den Bildschirm teilen, um entfernten Freunden live etwas erklären zu können. Einige Programme bieten diese Funktion an. Wir... mehr

  • Bandizip

    Bandizip

    Der Bandizip Download verschafft euch ein kostenloses Packprogramm, mit welchem ihr eine große Bandbreite von Archivformaten packen und entpacken sowie... mehr