AirServer

Download Ver. 5.2.23 - für Windows

Mit dem AirServer Download wandelt ihr euren Windows-Rechner in einen Empfänger um, der gestreamte Inhalte vom iPhone, iPod Touch und iPad wiedergibt.

Dabei ist euer Windows-Rechner nach der Installation von AirServer in der Lage, Bilder, ganze Diashows und natürlich auch Videos, die ihr von einem mobilen iOS-Gerät auf den Rechner streamt, wiederzugeben. Und das Ganze natürlich ohne Kabel, wenn ihr eine WLAN-Verbindung benutzt. Das ist besonders praktisch, wenn ihr Inhalte des mobilen Apple-Geräts auf dem großen Monitor ansehen wollen oder etwa mit zwei iPads ein gemeinsames Spiel bestreiten möchten.

Sogar ein Splitscreen ist möglich

Der große Monitor des Rechners verwandelt sich dann in einen gesplitteten Screen, so dass ihr auch das Spielgeschehen eures Mitspielers jederzeit im Blick habt (wie in unseren Screenshots dokumentiert). Die Steuerung erfolgt dabei weiterhin ausschließlich über das iOS-Teil. So könnt ihr vom Sofa aus die Inhalte eurer mobilen iOS-Devices auf dem großen Bildschirm betrachten, was sehr angenehm ist. Wer ein iPad der zweiten Generation oder ein iPhone 4S besitzt, ist mit dem Systemtool AirServer sogar in der Lage, das gesamte Display auf dem großen Screen anzuzeigen.

Derzeit lassen sich nur optische Elemente streamen

Momentan ist mit der Software indes nur die Übertragung der Bilder nötig, nicht die Übertragung von Tönen. Das soll sich laut dem Hersteller AirServer aber demnächst ändern. Die auf der Homepage der Entwickler angebotene Version für den Mac ist da schon weiter. Die Demo ist sieben Tage lang nutzbar, wofür ihr euch allerdings mit eurem Account anmelden müsst, den ihr bei Facebook nutzt.

Fazit des kostenlosen AirServer-Downloads: Wenn erst einmal auch die Übertragung von Tönen klappt, dürfte die Software kaum noch zu schlagen sein.

von

Weitere Themen: AirServer

Alle Artikel zu AirServer
  1. AirPlay unter Windows nutzen - So geht's

    Thomas Kolkmann 1
    AirPlay unter Windows nutzen - So geht's

    AirPlay ist Apples eigene Schnittstelle zur kabellosen Übertragung von Inhalten von iOS- oder OSX-Geräten und sollte eigentlich nur auf diesen und lizenzierten Empfangsgeräten funktionieren. Mit der richtigen Software bekommt man aber auch AirPlay unter Windows-Geräten...