Die aktuellen Kinostarts vom 14. Dezember 2006

Leserbeitrag

(Vio) Na endlich! Ich habe mich schon gefragt, wie lange es wohl noch dauert, bis im Kino die alljährlichen Weihnachtsfilme anlaufen. Voilá, heute ist es so weit: Drei märchenhafte Geschichten kommen auf die Leinwand – und ein Dokumentarfilm mit ganz und gar nicht besinnlichen Klängen.

Liebe braucht keine Ferien
Amanda (Cameron Diaz) lebt in Los Angeles, Iris (Kate Winslet) dagegen in London – doch obwohl die beiden Frauen mehrere tausend Kilometer trennen, teilen sie ein Schicksal: Ihre Traummänner haben sie betrogen und ohne Skrupel sitzengelassen. Da Weihnachten vor der Tür steht und beide absolut keine Lust haben, allein zu Hause zu versauern, finden die beiden Frauen sich zufällig im Internet und haben eine zündende Idee: Sie tauschen ihr Leben. Amanda fliegt nach London und zieht dort in Iris’ Haus, während die nach Kalifornien reist. Doch der Wunsch, in den nächsten Tagen keinen Männern zu begegnen, wird weder der einen noch der anderen erfüllt. Denn in England trifft Amanda auf den leider furchtbar charmanten Graham (Jude Law) und Iris ist von Miles (Jack Black) ganz hin und weg.

FSK: ohne Altersbeschränkung

Hier geht’s zum Trailer:
Liebe braucht keine Ferien

Oh je, du Fröhliche!
Es ist Heiligabend und am Flughafen herrscht reger Betrieb – und mittendrin sind fünf Kinder, die ohne Begleitung von einem Elternteil zum anderen unterwegs sind. Doch dann bricht ein Schneesturm los und der Flughafen muss geschlossen werden. Die fünf Kinder lassen sich die Feiertage davon nicht vermiesen: Kurzerhand verwandeln sie den Flughafen in einen riesigen Spielplatz.

FSK: ohne Altersbeschränkung

Hier geht’s zum Trailer:
Oh je, du Fröhliche!

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz