Android 4.3 und höher: Verworfene Benachrichtigungen wieder einsehen [Kurztipp]

Andreas Floemer
12

Wer kennt das nicht? Da hat man alle angezeigten Benachrichtigungen aus der Statusleiste gelöscht, aber sofort das Gefühl, etwas Wichtiges übersehen zu haben. Kein Problem, denn dank einer Einstellung, die in Android 4.3 Jelly Bean eingeführt wurde, hat man die Möglichkeit, ein vollständiges Benachrichtigungs-Protokoll einzusehen – Stock-Android beziehungsweise einen alternativen Launcher wie Nova oder Apex vorausgesetzt.

Android 4.3 und höher: Verworfene Benachrichtigungen wieder einsehen [Kurztipp]

Die Funktion zur Anzeige aller Benachrichtigungen gibt es schon länger, allerdings ist sie uns bis heute nicht bekannt gewesen – obwohl sie recht praktisch ist. Um diese aufzurufen, muss man lediglich eine Verknüpfung, beziehungsweise ein Widget auf den Homescreen legen. Wie dieser anzulegen ist, zeigt diese kurze Anleitung:

  1. Unter Stock-Android 4.3 und 4.4 ohne Google Experience Launcher: In den App-Drawer navigieren und auf den Widgets-Tab wechseln; unter Android 4.4 mit Google Experience Launcher lang auf den auf den Homescreen drücken – die Einstellungen für Widgets, Wallpaper und Co. werden geöffnet – Widgets antappen

android-4-4-Verworfene-Benachrichtigungen-1
android-4-4-Verworfene-Benachrichtigungen-2

  1. In den Widgets nach „Einstellungsverknüpfungen 1 x 1“ suchen und auf den Homescreen ziehen.
  2. Es öffnet sich ein neues Fenster, auf dem die entsprechende Funktion ausgewählt werden muss – diese heißt treffend: „Benachrichtigungen“

android-4-4-Verworfene-Benachrichtigungen-3
 
android-4-4-Verworfene-Benachrichtigungen-4

  1. Hat man die Auswahl getroffen, so wird ein Verknüpfungs-Icon auf dem Homescreen abgelegt – das war's.

Tappt man auf diese Verknüpfung, so erhält man eine komplette Übersicht aller bisher angezeigten Benachrichtigungen. Zudem kann man über diesen Shortcut Benachrichtigungen bestimmter Apps deaktivieren. Dafür tappt man die entsprechende App an und deaktiviert in den Einstellungen das Kontrollkästchen „Benachrichtigungen anzeigen“.

In angepassten Android-Oberflächen einiger Hersteller wie Samsung, LG und HTC ist diese Funktion nicht mehr zu finden, diese kann man aber weiterhin aktivieren, wenn man einen alternativen Launcher wie Apex oder Nova verwendet.

Im Nova-Launcher folgt man diesem Pfad: Langdruck auf Homescreen ⇒ Verknüpfungen -⇒ AktivitätenEinstellungenBenachrichtigungen (Settings$NotificationStationActivity).

nova-Verworfene-Benachrichtigungen-1
nova-Verworfene-Benachrichtigungen-2
nova-Verworfene-Benachrichtigungen-3

Nova Launcher
Entwickler: TeslaCoil Software
Preis: Free

Im Apex-Launcher legt man die Verknüpfung wie folgt an: Langdruck auf den Homescreen ⇒ VerknüpfungenEinstellungsverknüpfungBenachrichtigungen.

Apex Launcher
Entwickler: Android Does
Preis: Free

Quelle: Stack Overflow [via Labnol]

Hat dir "Android 4.3 und höher: Verworfene Benachrichtigungen wieder einsehen [Kurztipp]" von Andreas Floemer gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA ANDROID