Den Schnellzugriff auf verschiedene Funktionen von Apps kennen wir bereits aus der zweiten Entwickler-Preview von Android N. Nachdem es das Feature nicht in die finale Version von Android 7.0 Nougat schaffte, steht uns mit dem Pixel Launcher und Android 7.1 offenbar die Rückkehr bevor.

Pixel Launcher und Android 7.1: Launcher-Shortcuts kehren zurück

Gestern berichteten wir von einer einheitlicheren Oberfläche durch runde Icon-Designs — womöglich primär für den Pixel Launcher und andere Drittanbieter-Launcher. Nun kündigt sich auch die Rückkehr eines interessanten Features aus der Android-N-Beta an: Die sogenannten Launcher Shortcuts sollen mit Android 7.1 ein Comeback feiern. Die grundlegende Funktionsweise bleibt bestehen: Shortcuts werden dynamisch für verschiedene Funktionen von einer App generiert, der Nutzer hat dabei die Möglichkeit diese „festzupinnen“.

Ursprünglich ergab sich dabei jedoch der Nachteil, dass eine Anwendung erst nach dem ersten Start besagte Shortcuts generierte. Bei neuen Smartphones hätte die Software so erst nach einigen Tagen des Gebrauchs und dem Öffnen diverser Apps genügend Shortcuts generiert, um das Feature vollständig nutzen zu können. Mit der kommenden Integration in Android 7.1 umgeht Google diese Problematik, indem für Entwickler die Möglichkeit besteht, vordefinierte Shortcuts in Anwendungen einzubauen. Dabei ist bisher unklar, ob die dynamische Generierung von Schnellzugriffen in der bekannten Form beibehalten wird.

Einige Apps bereits mit Schnellzugriffen

Google hat das Shortcut-Feature bereits in einige der eigenen Anwendungen implementiert. Dabei handelt es sich um vordefinierte, nicht automatisch generierte Shortcuts. Der Google Kalender ermöglicht beispielsweise den schnellen Eintrag eines neuen Events oder einer Erinnerung, das Telefonbuch das Hinzufügen von Kontakten.

nexus2cee_shortcut_mockups

Bisher ist unbekannt, wie der Nutzer Zugriff auf die Shortcuts erhält. Möglich wäre ein längeres Halten des entsprechenden Icons oder eine Wischgeste — natürlich würden sich auch druckempfindliche Displays anbieten, um Apples 3D Touch Konkurrenz zu machen. Mit Android in Version 7.1 werden wir schließlich erfahren, wie Google das Feature umsetzt. Denkbar wäre auch, dass die Shortcuts zuerst im Zuge der neuen Pixel-Smartphones und des Pixel Launchers eingeführt werden.

Quelle und Mockup: Android Police

Nexus 6P bei Amazon kaufen * Huawei Mate S mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: Nexus 6P Unboxing und erster Eindruck

Nexus 6P Unboxing und erster Eindruck
25.400 Aufrufe

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link