AntiVir Rescue System

Avira AntiVir Rescue System ist eine Lösung für den Notfall. Es ermöglicht den Zugriff auf nicht mehr bootfähige Rechner und stellt ein Alternativsystem her.

Avira AntiVir Rescue System ist eine Anwendung für die Momente, wenn es schon kurz vor Zwölf ist, will heißen, wenn das System so schwerwiegend von Malware befallen ist, dass es sich nicht mehr starten lässt. Die Linux-basierte Applikation ermöglicht den Zugriff auf Rechner, die nicht mehr gebootet werden können. So lässt sich ein beschädigtes System mit der Rettungs-Software auch reparieren oder wichtige Daten retten, auf die man sonst nicht mehr zugreifen kann.

Avira AntiVir Rescue System erstellt bootbare CD aus ISO-Image

Im Download ist ein Programm enthalten, das selbstständig eine CD brennt; diese ist eine Avira-Boot-CD, die erstellt werden sollte, um im Ernstfall gleich reagieren zu können. Selbstverständlich benötigt man einen entsprechenden Datenträger, um die von Avira AntiVir Rescue System Download bereit gestellte ISO-Datei brennen zu können.

Avira AntiVir Rescue System Notfall-CD

So funktioniert die Systemrettung mit Avira AntiVir Rescue System

Wenn es zu einer schlimmen Malware-Infektion kommen sollte, sodass der Rechner nicht mehr normal gestartet werden kann, muss die Avira-CD in das Laufwerk eingelegt und der PC neu gebootet werden. Es erscheint anstelle des Windows-Systems eine Linux-basierte Notfall-Umgebung mitsamt Avira-Virenscanner. Außerdem erhält man Zugriff auf eine Linux-Konsole und einen Dateimanager. So lassen sich wichtige Dateien von der Festplatte retten. Sollte eine funktionierende Internet-Verbindung vorhanden sein, lädt der Avira AntiVir Rescue System Download auch gleich tagesaktuelle Virendefinitionen aus dem Netz.

Fazit des AntiVir Rescue System Downloads: Im Zweifelsfall lieber auf Nummer sicher gehen, das tut man auf alle Fälle, wenn man die Avira-Rescue CD griffbereit neben dem Rechner liegen hat. In einer brenzligen Situation kann diese unschätzbare Dienste leisten und ermöglichen, dass man überhaupt an seinen Rechnerinhalt herankommt.

Für Fälle, bei denen das System von Malware befallen ist, sich aber noch starten lässt, bieten sich herkömmliche Antivirenprogramme wie beispielsweise Avira Free Antivirus an. Alternative Tools zur Systemrettung im Notfall sind beispielsweise Kaspersky USB Rescue Disk Maker oder AVG Rescue CD.

zum Hersteller
von

Weitere Themen: Avira

Weitere Artikel zu AntiVir Rescue System
  1. Die letzte Rettung: Das Avira Antivir Rescue System

    von Marco Kratzenberg
    Die letzte Rettung: Das Avira Antivir Rescue System

    Manchmal geht gar nichts mehr. Einige Trojaner spionieren nicht unsere Bankzugänge aus, sondern greifen zur handfesten Erpressung. Das ganze System wird gesperrt, wichtige Dateien verschlüsselt und Windows lässt sich nicht mehr starten. Doch in solchen Fällen sollte...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz