Apple Aperture

Kaufen

Aperture ist eine hervorragende Bildbearbeitungs-Software für Mac OS.

Mit dem Aperture Download bekommen Mac OS-User eine hervorragend Bildbearbeitung, die alle Werkzeuge bereitstellt, die man braucht, um in der Bearbeitung und Verbesserung digitaler Bilder hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Außerdem stellt das Programm effektive Funktionen zur Verfügung, mit denen ihr Fotos suchen und die besten darunter auswählen könnt. Die aktuelle Ausgabe von Aperture Download ist weiterhin speziell für das neue MacBook Pro mit Retina Display optimiert.

Funktionen von Aperture

Mit dem Aperture Download habt ihr die Möglichkeit, die Fotos von Aperture und iPhoto in einer gemeinsamen Mediathek zu verwalten und zu bearbeiten. Außerdem stellt euch das Programm eine hervorragende Importfunktion zur Verfügung und ermöglicht euch das Verwalten eurer Fotos wahlweise nach Gesichtern, Orten oder anderen Kriterien. Mittels des Fotostreams könnt ihr euch eure letzten 1000 Fotos von Aperture ansehen.

Aperture

Um Fotos nebeneinander zu vergleichen und genau unter die Lupe zu nehmen, ist der Aperture Download dazu in der Lage, den Bildschirm eures MacBook Pro besonders effizient auszunutzen. Weitere hervorragende Features von Aperture sind die hochwertigen Effekte und der Präzisionspinsel. Leichtes Erstellen und Teilen von Diashows, einfaches Exportieren auch zu Webseiten und die Möglichkeit des Erstellens von Fotobüchern runden das hervorragende Funktionsangebot von Aperture ab.

Neu hinzugekommene und verbesserte Features

Weitere Features, die in der aktuellen Version von Aperture hinzugekommen sind, sind neben dem bereits erwähnten, einheitlichen Fotoarchiv für Aperture und iPhoto die verbesserte Retuschier-Funktion, bessere Effekte, erweiterte Diashows, die besseren Features zur Verwaltung der Mediathek und einiges mehr.

Hinweis: Benötigt Mac OS X 10.9 oder höher.

von

Alle Artikel zu Aperture
  1. Fotos in OS X + Drag'n'Drop: Was für ein halbgarer $#*! (Kommentar)

    Sven Kaulfuss 55
    Fotos in OS X + Drag'n'Drop: Was für ein halbgarer $#*! (Kommentar)

    Mit Fotos in OS X – seit 10.10.3 integriert – werden iPhoto und Aperture aufs Abstellgleis gestellt. Darüber lässt sich trefflich diskutieren, jegliche Toleranz fehlt mir jedoch bei der bewussten Abkehr vom bewährten Prinzip „Drag'n'Drop“.

  2. iPhoto und Aperture nicht mehr regulär im Mac App Store

    Sebastian Trepesch 13
    iPhoto und Aperture nicht mehr regulär im Mac App Store

    Apples bisherige Fotosoftware für Mac, iPhoto und Aperture, steht nicht mehr im Mac App Store. Wer die Software erworben hat, kann sie aber noch auf anderen Rechnern installieren.

  3. AfterShot Pro 2 von Corel als Aperture-Alternative auf dem Mac

    Sebastian Trepesch 4
    AfterShot Pro 2 von Corel als Aperture-Alternative auf dem Mac

    Die Tage von Apple Aperture sind gezählt. Wer feststellt, dass ihm das neue „Fotos“ in OS X nicht ausreichen wird, sollte sich die Alternative AfterShot Pro 2 von Corel für seinen Mac ansehen.

  4. Aperture: Apple bestätigt nahendes Ende

    Holger Eilhard 1
    Aperture: Apple bestätigt nahendes Ende

    Nachdem Apple bereits im Juni bei der Präsentation der neuen Fotos-App für OS X angekündigt hatte, die Weiterentwicklung von Aperture zu stoppen, gibt es nun eine weitere Bestätigung auf Apples Website für das baldige Ende.

  5. Alternativen zu Aperture und Adobe Photoshop Lightroom im Überblick

    Sven Kaulfuss 15
    Alternativen zu Aperture und Adobe Photoshop Lightroom im Überblick

    Apple wird die Entwicklung von Aperture für den Mac einstellen – wir berichteten. Für Anwender eine grauenhafte Vorstellung. Die Wettbewerber indes nehmen die Nachricht mit Freude auf und werben gezielt bestehende Nutzer ab. Die Liste der Alternativen…

  6. Neue Fotos-App wird iPhoto und Aperture ersetzen

    Thomas Konrad 76
    Neue Fotos-App wird iPhoto und Aperture ersetzen

    Auf der diesjährigen WWDC-Keynote hat Apple bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die neue Fotos-Applikation in OS X gegeben. Anfang 2015 soll sie erscheinen. Dass die neue App zugleich das Aus für iPhoto und Aperture bedeutet, hat das Unternehmen nun offiziell...

  7. Apple-Updates: iTunes 11.0.4 und Aperture 3.4.5

    Sebastian Trepesch
    Apple-Updates: iTunes 11.0.4 und Aperture 3.4.5

    Apple hat heute Abend iTunes 11.04 und Aperture 3.4.5 veröffentlicht. Die Software ist ab sofort über die Softwareaktualisierung beziehungsweise den Mac App Store verfügbar.

  8. Für iPhoto und Aperture: Update von Digital Camera RAW

    Sebastian Trepesch
    Für iPhoto und Aperture: Update von Digital Camera RAW

    In der Nacht hat Apple das Digital Camera RAW Kompatibilitäts-Update 4.06 veröffentlicht. Somit unterstützen iPhoto und Aperture jetzt bei der Fotobearbeitung weitere Kameras.

  9. Apple aktualisiert Safari, iPhoto und Aperture

    Holger Eilhard 8
    Apple aktualisiert Safari, iPhoto und Aperture

    Nachdem Apple gestern zunächst iOS 6.0.1 sowie die erste Beta von iOS 6.1 veröffentlichte, folgten wenig später auch Updates für Aperture, iPhoto und Safari. Insbesondere bei den Foto-Tools ist die Liste der Neuerungen und Fixes etwas länger.

  10. Aperture-Update behebt Fehler bei der iOS-Synchronisierung

    Thomas Konrad 1
    Aperture-Update behebt Fehler bei der iOS-Synchronisierung

    Mit der neuen Version 3.4.1 von Apples Foto-Software Aperture lassen sich Bilder nun zuverlässig mit iOS-Geräten synchronisieren. Mit Facebook-Alben abgeglichene Alben werden nun korrekt geladen und angezeigt.

  11. Apple-Updates: Safari 6, iPhoto, iMovie, iWork, Aperture

    Flavio Trillo 4
    Apple-Updates: Safari 6, iPhoto, iMovie, iWork, Aperture

    Neben der gestern Abend angekündigten Freigabe von OS X Mountain Lion im Mac App Store gab es heute noch ein paar zusätzliche Aktualisierungen. Betroffen sind hiervon auch und vor allem Lion-Anwender. Safari 6.0 ist da, zusammen mit Updates für iWork, Teile...