Pixelmator 1.6.1: Hand in Hand mit Aperture und PhotoBooth

Tizian Nemeth
6

Die Entwickler Saulius und Aidas Dailide aktualisieren ihre Bildbearbeitungssoftware Pixelmator*. Version 1.6.1 unterstützt nun auch Aperture und PhotoBooth.

Anwender können über den Photo Browser direkt auf Bibliotheken, Projekte, Alben und Ordner von Aperture zugreifen. Auch ein direkter Zugriff auf Bilder, die man mit PhotoBooth erstellt hat, unterstützt der Photo Browser nun.

Ergänzt haben die Entwickler die Darstellung zudem um eine Listen-Ansicht, die Benutzeroberfläche haben sie nach eigenen Angaben ein wenig aufgeräumt und die iPhoto-Bibliothek lädt dank einiger Verbesserungen nun deutlich schneller. Überarbeitet haben sie auch die Stroke-Funktion, mit der Anwender Entwürfe und Schichten über die Farbe auswählen können.

34,6 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.6 – 49,76 Euro.

Weitere Themen: Pixelmator

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz