Assassins Creed 2 - Keine Unterstützung von Motion Control

Leserbeitrag
5

Wie Andrew House der Präsident von SCEE vor kurzem bestätigte, sollen neben den Casualgames auch eine Vielzahl der kommenden Coregames die Motion Control für die Playstation 3 unterstützen.

Nun jedoch meldete sich Ubsisofts Präsident Yves Guillemot zu Wort und meinte, dass diese Technologie für Spiele wie Assassins Creed oder Splinter Cell nicht geeignet wäre:

”Derzeitige Pads bieten dem Spieler viele Möglichkeiten. Sie spielen über Stunden hinweg und wollen nicht ewig aufstehen oder sich hinsetzen. Sie wollen nicht bereits nach fünf Minuten müde sein. In diesen Spielen geht es um Reaktionszeit”, so Guillemot.

Jedoch meint er auch, dass 80 Prozent der kommenden Familienspiele von Ubisoft die Bewegungserkennung unterstützen würden.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz