Nix für Couchpotatos: Der Xbox 360 Motion Sensing Controller

Leserbeitrag
186

(Tim) Nach einem findigen Amerikaner, hat sich nun auch ein deutscher Tüftler rangemacht, einen Motion Sensing Controller für die Xbox 360 zu entwerfen. Mit Markus Würzburger haben wir heute eben jenen Bastler und leidenschaftlichen Zocker zu Gast, der einen selbst gebauten Prototypen des Xbox 360 Motion Sensing Controller sein Eigen nennen darf.

Nix für Couchpotatos: Der Xbox 360 Motion Sensing Controller

Bei der “PlayStation 3″ gehört er mittlerweile standardmäßig dazu, die “Wii” hat ihn revolutioniert und lediglich die “Xbox 360″ musste bislang auf ihn verzichten: Den “Motion Sensing Controller”. Dies könnte bald ein Ende haben, denn nach einigen im Netz aufgetauchten und schnell als Fake abgestempelten “Motion Sensing” Varianten des “Xbox 360″-Controllers, machen sich nun auch hierzulande erste Videos und Bauanleitungen eines solchen Controllers breit.

Eine der best dokumentiertesten Webseiten zu diesem Thema, kommt sicherlich von Markus Würzburger aka warthox. Von den zahlreichen Videos anderer Bastler inspiriert, versuchte auch er seinen Traum von “Motion Sensing”-Controller wahr werden zu lassen. Einige Wochen später war es dann so weit und ein erster Prototyp seines Controllers war fertiggestellt. Seit jeher begeistert dieser nicht nur ihn, sondern auch zahlreiche Besucher seiner Homepage.

Wir haben uns den Zocker und Bastler eingeladen und werden seiner Version des “Xbox 360 Motion Sensing Controller”, heute einmal genauer auf den Zahn fühlen. Eure Fragen an Markus, könnt Ihr wie immer in den COMMENTS loswerden!

Weitere Themen: Xbox 360, Xbox

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz