Project Natal - Michael Pachter über möglichen Preis

Leserbeitrag
11

Michael Pachter (Wedbush Morgan) ist einer der bekanntesten Analysten der Videospielszene. Nun er hat seine Prognose zu den möglichen Preisen über Natal und sogar über Sonys Motion Controller (laut Gerüchten namens ”Sphere”) geäußert.

Laut Pachter müssen MS und Sony die Preise so niedrig wie möglich halten, um möglichst viele Kunden anzulocken. Im Klartext sagt er, dass Project Natal mit ca. 50 Dollar Startpreis auf den Markt kommt. Da Sony mehr Peripherie nutzt, wird hier der Preis bei ca. 100 Dollar liegen.

Zudem nutzt MS Funktionen wie Twitter, Netflix, Last.fm und Facebook, die mit Natal kompatibel sind. So werden auch Kunden angesprochen, welche wenig bis gar nicht spielen. Durch dieses Feature könnte man im Bundle mit der X-Box 360 viele Neukunden gewinnen.

Ob diese Prognosen wirklich eintreffen, erfahren wir im nächsten Jahr. Dann nämlich bringen MS und Sony ihre neue Peripherie auf den Markt.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz