Projekt Natal - Es wird bereits herumexperimentiert

Leserbeitrag
2

Auf der E3 präsentierte Microsoft ihr Motion-Control-System ”Project Natal”. Damals wusste man noch nicht so ganz für welches Spielegenre diese neue Technologie eingesetzt würde. Doch nun haben sich Epic Games (Unreal Turnament) und Bungie Studios (Halo) Projekt Natal mal näher angesehen und bereits damit Versuche angestellt wie man einen Shooter realisieren könnte. Die Skepsis ist groß.

”Wir haben uns Natal bereits angesehen, aber es sieht so aus als würden wir weiterhin an den alten Steuerungsarten festhalten.” meinte Epic Games Design Vorstand Cliff Bleszinski in einem Game-Magazin. Dann fügte er hinzu ”Trotzdem denke ich, dass es Möglichkeiten gibt handelsübliche Controller und Motion-Control zu vereinen und somit eine besondere Art des Spielens zu erschaffen.” Bleszinski ist ebenfalls der Meinung, das Shooter Genre ein wenig mit Elementen aus dem RPG-Genre auszustatten.

Angeblich soll es sogar dieses Jahr noch ein Spiel geben, das RPG, Shooter, Project Natal und alles bisherige zusammen vereint. ”Randy Pitchford von Gearbox ist ein absolut brillianter Designer und Geschäftsmann and Ich denke ’Borderlands’ wird viel AUfsehen erregen, weil es bereits jetzt schon aussieht wie eine zugänglichere und mehr shooterhafte Version von Fallout.” Es soll angeblich bereits ein Bioshock Teil mit ausgeklügeltem Hybrid-Control in Arbeit sein.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz