Sicherheitsupdates: Safari 7.0.4 und 6.1.4 erschienen

Julien Bremer
5

Apple hat ein Sicherheitsupdate für seinen Browser Safari veröffentlicht. Mit den neuen Versionen 7.0.4 und 6.1.4 sollen insgesamt 22 kleinere Sicherheitslücken geschlossen werden.

Sicherheitsupdates: Safari 7.0.4 und 6.1.4 erschienen

Das Problem liegt nicht im Browser selbst, sondern in der verwendeten Render-Engine WebKit. Durch die Fehler war es Angreifern möglich, mittels manipulierter Daten Speicherprobleme zu provozieren. Dies wurde im neuen Update behoben.

Um auf Nummer sicher zu gehen, empfiehlt es sich, Safari auf das neueste Update zu aktualisieren. Die Versionen 7.0.4 (für OS X Mavericks) und 6.1.4 (für OS X Lion und Mountain Lion) stehen euch ab sofort über die Softwareaktualisierung bzw. dem Mac App Store zur Verfügung.

Quelle: Apple Security

Weitere Themen: Apple