Apple Safari

Download Ver. 5.1.7

Alle Artikel zu Apple Safari (Seite 2)
  1. Tipp: iPhone-Tabs auf dem Mac schließen, so gehts

    Sebastian Trepesch
    Tipp: iPhone-Tabs auf dem Mac schließen, so gehts

    Du hast den Überblick über Browser-Tabs von Safari auf dem iPhone längst verloren? Dann kann der Mac helfen. Unser heutiger Tipp des Tages richtet sich an Tab-Messies.

  2. Cookies aktivieren: So geht's in Firefox, Chrome und Safari

    Selim Baykara
    Cookies aktivieren: So geht's in Firefox, Chrome und Safari

    Cookies könnt ihr im Browser aktivieren, damit Webseiten eure Anmelde-Informationen, Passwörter und andere Einstellungen speichern, um auf bereits besuchten Webseiten schneller zu surfen. Wir zeigen euch, wie ihr die Cookies in den bekanntesten Browsern Mozilla...

  3. Website bringt Safari zum Abstürzen

    Florian Matthey 10
    Website bringt Safari zum Abstürzen

    Eine Website kann dank schädlichem Code Safari auf iOS-Geräten und Macs zum Absturz bringen – und sogar einen Neustart möglich machen. Der „Angriff“ ist ansonsten harmlos, bietet sich aber dafür an, Safari-Benutzer zu ärgern – so dass diese aufpassen sollten...

  4. Coole Schriftarten: Konkurrenz für Calibri, Open Sans und Co.

    Paul Henkel
    Coole Schriftarten: Konkurrenz für Calibri, Open Sans und Co.

    Was Calibri für Textverarbeitung, ist Open Sans im Netz: der Standardschrifttyp. Die Fonts sehen nicht schlecht aussehen, aber ab und zu darf etwas Besonderes her. Wir haben ein paar Schriftarten gesammelt, die Abwechslung bringen.

  5. Google-Link-Shortener: Das kann der URL-Verkürzer

    Paul Henkel
    Google-Link-Shortener: Das kann der URL-Verkürzer

    Es gibt einige leistungsstarke und komfortable URL-Shortener. Natürlich hat auch Google einen Dienst entwickelt, der unansehnliche endlos URL in teilbare Kurz-URLs verwandelt. Was den Google-Link-Shortener auszeichnet und wie er funktioniert, erklären wir in...

  6. Apple zieht Safari-Update zurück

    Julien Bremer 6
    Apple zieht Safari-Update zurück

    Apple veröffentlichte in der vergangenen Nacht ein Update für seinen Browser Safari. Doch schauen wir im Mac App Store unter Updates, finden wir nichts. Das Unternehmen hat das Update fürs Erste wieder zurückgezogen.