Kassetten digitalisieren: So wird aus der MC eine MP3-Datei

Thomas Kolkmann

Wer im Keller schon wieder über die alte Kassettenkiste gestolpert ist, fragt sich vielleicht, ob man die wertvollen Aufnahmen nicht von ihrer irdischen Plastikhülle befreien kann. Wie ihr eure Kassetten digitalisieren könnt, zeigen wir euch in diesem Ratgeber.

Video | Audio-Aufnahme-Tool Audacity

2.195
Winload Audacity Video

Die alten MCs (MusiCassette) zu digitalisieren ergibt nicht für jeden Sinn. Oft kann die Qualität alter Kassetten nicht mit Schallplatten oder CDs mithalten. Da viele die Kompaktkassetten aber auch für eigene Aufnahmen genutzt haben – seien das eigene Tonaufnahmen, Live-Mitschnitte oder das Mixtape für die Liebste – kann die eine oder andere Tonspur ein durchaus schönes oder sogar wichtiges Erinnerungsstück sein.

Kassette digitalisieren – Was ihr dazu braucht

Um eure Kassetten digitalisieren zu können, ist eigentlich nicht viel notwendig. Folgende Utensilien und Programme werden benötigt:

  • kassetten_hüllen
    Kassettenspieler (Deck + Receiver, Kompaktanlage, Walkman) mit Klinken- oder Cinch-Ausgang.
  • PC oder Laptop mit Mikrofon-Anschluss bzw. Soundkarte mit Cinch-In.
  • Passendes Klinken- bzw Cinch-Kabel oder .
  • Audio-Aufnahme-Programm (bspw. Audacity).
  • Und natürlich die Kassettenkiste…

Kassetten digitaliseren – So geht’s (Audacity)

Um die Kassetten ins digitale Zeitalter zu hieven nutzen wir in diesem Beispiel die kostenlose Software Audacity, welche ihr unter Windows, Linux und OS X verwenden könnt. Um eure Kassetten digitalisieren zu können geht ihr wie folgt vor:

  1. Ladet euch Audacity herunter und installiert den Audioeditor auf eurem Rechner.
  2. Schließt euer Kassetten-Abspielgerät wahlweise direkt an den Mikrofon-Eingang (Klinke) an euren Computer (oder über den Cinch-In eurer Soundkarte).
  3. Startet Audacity und wählt über das Mikrofon-Menü den Eingang aus, über den ihr das Abspielgerät angeschlossen habt.
    Kassetten digitalisieren Audacity
  4. Nun müsst ihr nur noch auf den großen roten Rec-Button bzw. die R-Taste drücken, um die Aufnahme zu starten.
  5. Wenn die Aufnahme läuft, müsst ihr den Play-Button auf eurem Kassettenspieler betätigen, um das Tape zu starten.

 

Solange die Kassette abspielt, braucht ihr nichts mehr zu tun. Die fertige Aufnahme könnt ihr in verschiedenen Dateiformaten abspeichern, mit dem richtigen Codec auch als MP3.

Wenn ihr am Anfang oder Ende Leerlauf habt oder die Aufnahme in einzelne Stücke unterteilen wollt, haben wir auch einen Einsteiger-Guide für das Schneiden & Verschieben mit Audacity. Darüber hinaus kann man mit Audacity auch jede Menge Effekte und Nachbearbeitungen anstellen, so erklären wir auch, wie ihr bei euren Aufnahmen mit Audacity lästiges Rauschen entfernen könnt.

Bildquellen: JPRoche, Simo99

Weitere Themen: Audacity

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Rainmeter

    Rainmeter

    Der Rainmeter Download ist ein Desktop Enhancement Tool, dass es euch ermöglicht, eine große Auswahl von Widgets mit dem verschiedensten Funktionen,... mehr

  • Virtual WiFi Router

    Virtual WiFi Router

    Wenn euer Rechner an ein kabelgebundenes Netzwerk angeschlossen ist, könnt ihr mit dem Virtual WiFi Router Download aus diesem einen WLAN Access Point... mehr

  • CopyTrans Contacts

    CopyTrans Contacts

    Der CopyTrans Contacts Download ermöglicht es euch, vom Windows-PC aus auf euer iPhone, iPod oder iPad zuzugreifen und Kontakte, Kalender, SMS, Notizen... mehr