Baufi - Baufinanzierung in Excel

Download Ver. 2.0 - für Windows

Microsoft Excel Arbeitsmappe als Vorlage für Zins- & Sondertilgungsberechnungen

Bei der Baufi Baufinanzierung in Excel als Download handelt es sich um eine Excel-Tabelle, die einen Zinsrechner enthält, der Überblick über bis zu fünf unterschiedliche Kredite verschafft. Hierbei können neben verschiedenen Szenarien für eine Baufinanzierung selbstverständlich auch Konditionen für andere Darlehensarten verglichen werden.

20 kostenlose Officeprogramme für Windows GIGA Bilderstrecke 20 kostenlose Officeprogramme für Windows

Die Baufi Baufinanzierung wird direkt in Excel aufgerufen und besteht aus insgesamt sieben Datenblättern. Das erste Datenblatt enthält ein Impressum mit Informationen zum Zinsrechner sowie seinem Entwickler und hat für die Berechnungen keine Bedeutung. Das zweite bis sechste Datenblatt gibt dem Anwender die Möglichkeit, für maximal fünf Kredite Daten einzutragen. Aus der jeweiligen Kreditsumme, dem nominalen Jahreszinssatz, der Tilgungsrate in Prozent sowie dem Kreditbeginn ermittelt das Programm die Laufzeit des Kredits in Monaten wie in Jahren, den Termin, an dem der Kredit abbezahlt sein wird, die monatliche Belastung sowie die Restschuld nach fünf, sieben und zehn Jahren. Im Ergebnis offenbart der Zinsrechner die Gesamtsumme der zu zahlenden Zinsen, die, zusammen mit der Summe der monatlichen Tilgungen, die Summe der in der Kreditlaufzeit anfallenden finanziellen Aufwendungen bilden. Zusätzlich bietet die Baufi Baufinanzierung für jeden Monat der Kreditlaufzeit ein Eingabefeld, um Sondertilgungen einzutragen, die dann entsprechend in der Kreditkostenrechnung berücksichtigt werden. Da jedes Tabellenblatt zur Eingabe der Kreditdaten unabhängig voneinander die Kreditkosten berechnet, können Baufinanzierungen aus unterschiedlichen Quellen zu unterschiedlichen Konditionen verwaltet werden. Das siebte Datenblatt stellt eine Übersicht aller eingegebenen und berechneten Kreditdaten dar. Darüber hinaus gibt es Aufschluss über die Gesamtbelastung aus allen aufgenommenen Darlehen.

Screenshot der Kreditzusammenfassung in Baufi

Die Kreditzusammenfassung in Baufi

Die Baufi Baufinanzierung in Excel als Download – ein einfacher Zinsrechner für Excel-Anwender

Die Baufi Baufinanzierung kommt ohne eigene Programm-Oberfläche daher. Es ist tatsächlich nur eine recht einfach gehaltene Excel Vorlage zur Baufinanzierung, die lediglich Rahmen und Schattierungen als Design-Elemente nutzt. Erfahrenen Excel-Anwendern dürfte diese spartanische Aufmachung entgegen kommen. Diese können die Baufi Baufinanzierung nämlich genauso nutzen wie andere, selbst erstellte Tabellen. Excel-Neulinge könnten damit aber Probleme haben. In den Datenblättern fällt nämlich sofort auf, dass die Zellen nicht geschützt sind. Das heißt, der Benutzer kann ohne Weiteres auch die Zellen verändern, in denen Berechnungen stattfinden, und somit die Tabelle nutzlos machen. Der Entwickler Walid Chaar beugt diesem einzig durch den Hinweis, Änderungen nur in den grauen Feldern vorzunehmen, vor. Zudem bietet die Tabelle keine Möglichkeit, genaue Termine von Abtragungen oder Zinsfälligkeiten einzugeben. Wird beispielsweise ein Kreditdienst jeweils zur Mitte eines Monats vereinbart, treten leichte Differenzen im Vergleich zu den Berechnungen der Tabelle auf. Die Baufi Baufinanzierung kann daher nur als ein einfaches Tool genutzt werden, um einen Überblick über Kreditkonditionen zu erhalten. Außerdem setzt sie das Vorhandensein von Excel voraus, was auf den meisten Computern der Fall sein dürfte. Dies hat wiederum einen Vorteil, da Daten aus der Tabelle nicht erst aus anderen Programmen exportiert werden müssen, um sie in anderen Excel-Tabellen weiter zu verwenden. Eine ganz andere Verwendung der Baufi Baufinanzierung besteht in der Möglichkeit, die Tabelle als ein Beispiel zu nehmen, um sich mit verschiedenen Funktionen in Formeln der Excel-Tabellenkalkulation wie “Vergleich”, “Datum” und “Summe” sowie der einfachen wie verschachtelten “Wenn”-Funktion vertraut zu machen. Ein weiteres Manko der Baufi Baufinanzierung besteht darin, dass die Berechnungen nur in der Tabellenansicht wiedergegeben werden und keine grafische Darstellung realisiert wurde.

Andere bieten mehr Funktionen

Als Alternative zum Baufi Baufinanzierung in Excel Download bieten sich zahlreiche andere Programme an. Am weitesten verbreitet sind hier der baufinanzierungsrechner.eu, Darlehen und Thommi’s BauFi Rechner. Alle diese Programme laufen unabhängig von Excel und bieten teilweise – hier ist insbesondere Thommi?s BauFi Rechner hervorzuheben – etliche Extra-Funktionen, wie die Aufnahme eines Haushaltsbuches zur Überprüfung der Finanzierbarkeit eines Darlehens. Für Anwender, die mit Excel vertraut sind, und für Minimalisten liefert der Baufi Baufinanzierungsrechner Download sicherlich ein nützliches, kleines Tool. Schwächen sind die fehlende Möglichkeit, präzise Daten, wie Annuität oder exakte Termine, einzugeben und die nicht vorhandene grafische Darstellung der Berechnungen. Am schwersten fällt jedoch ins Gewicht, dass die Datenblätter zur Vermeidung von irrtümlichen Eingaben nicht geschützt sind.

von

Weitere Themen: Walid Chaar