Mac OS X - Editor BBEdit in Version 9 veröffentlicht

Leserbeitrag

Ziemlich genau vier Jahre nachdem Version 8 erschienen ist, hat Bare Bones jetzt BBEdit 9.0 vorgestellt. Bei BBEdit handelt es sich um einen seit vielen Jahren angebotenen, sehr umfangreichen Texteditor. Version 9 bringt einen neu entwickelten Projektmanager, verbesserte Suche, optimierte Vergleichsfunktionen sowie eine neue Oberfläche für Textvervollständigung mit. Dem Benutzer werden Vorschläge angeboten, um häufig verwendete Konstruktionen schnell einfügen zu können. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, bz2-komprimierte Dateien zu lesen und zu schreiben. Weiterhin verbesserten die Entwickler die Unterstützung von Ruby und JavaScript sowie die Module für C, ObjC, C++ und YAML. Wer bereits eine ältere Version von BBEdit einsetzt (8.7.2 und höher), kann Version 9 für 30 Dollar beziehen. Kunden, die sich nach oder am 1. Januar 2008 für den Kauf einer Lizenz entschieden, müssen für das Upgrade nichts bezahlen. Die Vollversion wird ansonsten für 129,- Dollar angeboten.

Weitere Themen: Mac OS X, Version

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz