BitTorrent - News

Download Ver. 7.10.0 - für Windows

  1. Die 10 besten Dropbox-Alternativen für 2015

    Ben Miller 100
    Die 10 besten Dropbox-Alternativen für 2015

    Dropbox ist ein populärer Service zum Synchronisieren eigener Dateien mit der Cloud, mit Computern, Tablets und Smartphones. Es gibt aber zahlreiche Alternativen, die bessere Dienste leisten.


  2. Erfinder von BitTorrent will das Fernsehen töten

    Hüseyin Öztürk 2
    Erfinder von BitTorrent will das Fernsehen töten

    Als der Musiksender MTV 1981 startete, spielte man als erste Musikvideo “Video killed the Radio Star” von den Buggles und leitete damit eine neue Ära ein. Etwas Ähnliches scheint auch Bram Cohen, der Erfinder von BitTorrent, vorzuhaben.

  3. Transmission 2.2: Update für BitTorrent-Client

    Florian Matthey 7
    Transmission 2.2: Update für BitTorrent-Client

    Der BitTorrent-Client Transmission ist in einer neuen Version 2.2 erhältlich. Das Update bringt viele Neuerungen: Unter anderem kann sich die Software eine heruntergeladene Datei auch dann merken, wenn der entsprechende Datenträger gerade nicht angeschlossen...

  4. Bedienung per iPhone und iPod: Transmission 1.51

    Thomas J. Weiss
    Bedienung per iPhone und iPod: Transmission 1.51

    Der BitTorrent-Client Transmission hat ein Update auf Version 1.51 erfahren, das die Zusammenarbeit mit iPhone und iPod touch verbessert. Wer übers Internet auf eine laufende BitTorrent-Instanz zugreifen will, der kann das nun auch mit Apples mobilen Geräten tun...

  5. BitTorrent: Erste Beta von Transmission 1.5

    Marcel Magis
    BitTorrent: Erste Beta von Transmission 1.5

    Der nach Entwickler-Worten schlanke BitTorrent-Client Transmission liegt nun in einer ersten Betaversion 1.5 vor, die neben Fehlerbehebungen IPv6-Unterstützung bietet und sich damit in entsprechenden Netzwerken nutzen lässt. Beim Entfernen von lokalen Daten im...

  6. BitTorrent auf dem iPhone/iPod Touch

    Ben Miller
    BitTorrent auf dem iPhone/iPod Touch

    Mit dem App Torrentula, von den DavTeam Developern, ist es nun erstmals "bequem" möglich das iPhone oder den iPod Touch als Mini-Torrent-Computer zu nutzen. Dies erspart vor allem Stromkosten, da nicht extra ein großer Computer mit etwaigen Grafikkarten, Festplatten...

  7. BitTorrent bietet Softpornos zum Mieten an

    olemeiners
    BitTorrent bietet Softpornos zum Mieten an

    BitTorrent - das klingt nach Tauschbörse und letzten Endes ist es das auch. Keine zentralen Server halten die Mediadaten vor, sondern sie liegen auf den Festplatten einiger Netzwerkteilnehmer und finden von dort den Weg zum willigen Mediensauger.