Bedienung per iPhone und iPod: Transmission 1.51

Thomas J. Weiss

Der BitTorrent-Client Transmission hat ein Update auf Version 1.51 erfahren, das die Zusammenarbeit mit iPhone und iPod touch verbessert. Wer übers Internet auf eine laufende BitTorrent-Instanz zugreifen will, der kann das nun auch mit Apples mobilen Geräten tun, ohne dass ein zerschossenes Layout die Benutzung erschwert.

Sogar der Zugriff per Internet Explorer auf den Web-Client klappt jetzt. Transmission oder eine ähnliche Software benötigt ein Anwender immer dann, wenn er .tor- oder .torrent-Dateien vorliegen hat und damit einen Download starten will, dies ist etwa beim Herunterladen von OpenSource der Fall. DownloadMac OS X 10.5 empfohlen – englisch – kostenlos.

Weitere Themen: iPod, iPhone, BitTorrent

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • iPhone neu starten: Mit und ohne Power-Button

    Das iPhone lässt sich mit dem Power-Button neu starten. Allerdings geht das auch, wenn es hängt, nicht mehr reagiert oder sogar ohne Power-Button, wenn der Knopf etwa defekt oder kaputt ist. Wie zeigen euch, wie ihr auf allen iPhones auf verschiedene Arten neu starten könnt. mehr

  • PayPal: Geld zurückfordern bei Privatkauf: Infos, Fristen, Zeitraum

    Wer online Zahlungen senden will, kann dies bequem über PayPal tun. Im Gegensatz zur normalen Überweisung lockt der Zahlungsanbieter damit, Geld bei misslungenen Privatkäufen auch wieder zurückfordern zu können. Hier erfahrt ihr, wie man bei PayPal Geld zurückholen kann, welche Fristen gelten und was man generell beachten sollte. mehr

  • Verfügbarkeit des iPhone X: Wo kann man es aktuell kaufen?

    Unter dem Christbaum ein iPhone X legen? Oder schon den Weihnachtsmarktbesuch am nächsten Wochenende mit der Kamera des Top-Smartphones festhalten? Möglich! Das iPhone X ist teilweise gut verfügbar. Da wächst die Verführung, sich selbst zu beschenken. mehr