Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Carbon Copy Cloner

Sven Kaulfuss

Mit Carbon Copy Cloner erhält der Mac-User ein sowohl kostenloses, als auch sehr effizientes Tool um Backups von verschiedenen Partitionen unter Mac OS X zu erstellen. Im Gegensatz zu Apples Time Machine hat der Anwender die volle Kontrolle und genießt eine Reihe zusätzlicher Funktionen. Die Freeware von Mike Bombich erlaubt es zunächst allumfassend die Installationen eines vorhandenen Betriebssystems von einer Festplattenpartition auf eine andere vorzunehmen – Datenverluste werden auf diesem Weg zukünftig verhindert.

Dabei kann sich die zweite Partition auf einem externen Medium (USB- FireWire-Festplatte), einem entfernten Rechner im Netzwerk, oder aber auch lokal auf einem Disk Image befinden. Anders als „Time Machine“ ermöglicht es Carbon Copy Cloner zudem nicht nur komplette Installationen zu klonen, sondern auch inkrementelle Backups zu erzeugen. Dies bedeutet, dass nur bestimmte Dateien bzw. Ordner gesichert werden. So ist es kein Problem, den Datenbestand auf zwei unterschiedlichen Volumes zu synchronisieren. Wie es sich für ein waschechtes Backup-Programm gehört, kann der Anwender selbstverständlich auch Zeitpläne für regelmäßige Datensicherungen festlegen. Carbon Copy Cloner greift während seiner Arbeit auf versteckte Bordmittel zu, dank einer grafisch intuitiven Oberfläche können diese nun von jedem Anwender problemlos genutzt werden. Kaum zu glauben, dass der Entwickler für diese Software kein Geld verlangt, denn Carbon Copy Cloner ist tatsächlich Freeware – Download und Nutzung erfolgen also kostenlos.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz