Android Backup Apps – Auch ohne Root App-Daten sichern (Anleitung)

von

Auch wenn Google mit Android eine sehr gute Software entwickelt hat, gibt es doch immer noch das eine oder andere Feature, das noch fehlt: Eine ordentliche Backup-Lösung zum Beispiel. Während Apples iPhone mit iTunes ein vollständiges Backup erstellen kann, gibt es bei Android verschiedene Wege zur Datensicherung.

Viele Hersteller bieten eine eigene Software, um das Smartphone mit dem Computer zu synchronisieren. Dabei werden überwiegend Mediadaten gesichert: Videos, Fotos, Musik oder Lesezeichen. Kein Programm, weder die Sony PC Companion noch Samsungs Kies Software, können ein vollständiges Backup des eigenen Telefons erstellen. Apps, Speicherstände, Klingeltöne – die komplette Einrichtung des Smartphones muss erneut durchgeführt werden. Ein paar Lösungen gibt es zwar schon, so kann man zum Beispiel das HTC One oder One X+ vor dem Kauf online einrichten und dies auch über einen Cloud-Speicher sichern, doch Google hat hier Nachholbedarf.

Apps für das Android Backup

titanium backup logo
Mit mächtigen Programmen wie Titanium Backup können komplette Backups von App-Daten erstellt werden. Allerdings ist für diese App ein Root-Zugriffsrecht Voraussetzung. Die App Helium – App Sync and Backup (hieß bis vor Kurzem noch Carbon) bietet hier eine kostenlose Alternative für jedermann, auch ohne Root-Rechte. Wie das funktioniert, sieht man in folgendem Video, in dem wir WhatsApp dank der Backup-Funktion auf einem Tablet installieren:

Carbon-backup-renamed-Helium
Natürlich gibt es genügend Alternativen im Play Store, doch entweder werden diese schlecht bewertet oder bieten nur begrenzte Backup-Möglichkeiten. Da wären zum Beispiel Backup & Restore BackMeUp Lite oder MyBackup. Die besten Erfahrungen haben wir in der Redaktion mit Titanium und Helium Backup gemacht, daher möchten wir diese auch hervorheben. Kontakte werden übrigens automatisch über den Google Account synchronisiert.

Helium – App Sync and Backup downloaden
Titanium Backup downloaden

Android Backup mit Nandroid Backup einrichten

Bei einem Nandroid Backup wird eine komplette Kopie des Systems erstellt, so dass ihr dieses Backup bei einem Problem mit dem System wiederherstellen könnt. Solche Backups können auch über das Recovery-Menü erstellt werden, dafür muss das Smartphone aber gerootet und eine Custom Recovery installiert (geflashed) sein.

Der Entwickler Thomas Otero hat eine ganze Reihe nützlicher Apps erstellt, unter anderem auch Online Nandroid Backup *root. Damit können im laufenden Betrieb des Smartphones Nandroid Backups erstellt werden, mit dem Nandroid Manager *root können diese Backups dann praktisch organisiert und bearbeitet werden.

Online Nandroid Backup * root downloaden
Nandroid Manager * root downloaden


Bild: shutterstock

Weitere Themen: Android Spezials


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz